Lewis Hamilton sicherte sich in der Türkei seinen siebten WM-Titel
© Mercedes | Zoom

Zeitplan und Liveticker Formel 1 Bahrain GP: Am kommenden Wochenende beginnt der Saisonendspurt in der Formel 1

Auf nach Bahrain: Die Formel 1-Weltmeisterschaft 2020 ist eine Saison wie keine andere. Schwierige Umstände mit immensen Herausforderungen, ein ungewöhnlicher Rennkalender und rekordbrechende Leistungen von Lewis Hamilton und dem Team. In Bahrain beginnt am kommenden Wochenende der Saison-Schlussspurt mit dem ersten von zwei Rennen in Sakhir. Bevor am zweiten Rennwochenende ein neuer, kürzerer Streckenverlauf sein Debüt gibt, wird in dieser Woche auf der gewohnten Streckenvariante des Bahrain International Circuit gefahren. 
 

Die Strecke ist seit 2004 (mit Ausnahme von 2011) fester Bestandteil des Formel 1-Rennkalenders und sah bislang sieben verschiedene Sieger. Die meisten Erfolge gehen auf das Konto von Sebastian Vettel (4 Siege) vor Fernando Alonso und Lewis Hamilton mit jeweils drei Siegen. Das Mercedes-AMG Petronas F1 Team konnte seit dem Beginn der Hybrid-Ära im Jahr 2014 vier von sechs Rennen gewinnen, allerdings nur einmal in den vergangenen drei Jahren. Neben den drei Siegen von Lewis stand Nico Rosberg einmal für das Team auf der obersten Podeststufe. Den ersten Bahrain-Sieg mit Mercedes-Power erzielte der spätere Weltmeister Jenson Button in der Saison 2009 mit einem in Brackley und Brixworth entwickelten Brawn-Mercedes.
 

Hier gehts zum F1 Liveticker >HIER<

Formel 1  in Bahrain - Zeitplan: 

1. Freies Training: Freitag, 27.11.2020, 12:00-13:30 Uhr
2. Freies Training: Freitag, 27.11.2020, 16:00-17:30 Uhr
3. Freies Training: Samstag, 28.11.2020, 12:00-13:00 Uhr
Qualifying: Samstag, 28.11.2020, 15:00-16:00 Uhr
Bahrain-Grand-Prix: Sonntag, 29.11.2020, ab 15:10 Uhr

Desiree Weiss

Großer Preis von Bahrain (Bahrain): News & Ergebnisse