Anzeige

McLaren stellt neuen Boliden vor den MCL35M
© McLaren | Zoom

VIDEO Formel 1 McLaren 2021: Neuer F1 Bolide MCL35M für Daniel Ricciardo und Lando Norris

McLaren Racing hat ihre F1 Piloten für die Formel 1-WM 2021 per Livestream einem weltweiten Live-Publikum vorgestellt. In der letzten F1 Saison 2020 stieg das Team in der FIA-Formel-1-Konstrukteursweltmeisterschaft auf den dritten Platz, inmitten eines harten Wettbewerbs und der logistischen Herausforderungen einer angepassten Saison aufgrund der Covid-19-Pandemie. Die intensive Rivalität zwischen den Teams wird voraussichtlich auch 2021 anhalten, da die technischen Vorschriften stabil bleiben und damit den Wettbewerb zwischen den Teams weiter komprimieren. Neben seiner frischen Fahreraufstellung gab McLaren einen ersten Einblick in den McLaren MCL35M, den 2021-Rennwagen des Teams. Der MCL35M ist eine Weiterentwicklung des 2020 MCL35. Mit diesen Entwicklungen geht die Einführung eines neuen Triebwerks von Mercedes-AMG einher. Der Mercedes-AMG M12 E Performance wurde von McLaren mit Unterstützung von Mercedes High Performance Powertrains in das Design des MCL35M integriert und stellt eine von mehreren wichtigen Änderungen am MCL35M dar.

McLaren stellt neuen Boliden vor den MCL35M

Zur Galerie >

Lando Norris und Daniel Ricciardo starten mit dem MCL35M durch

Der 21-jährige Lando Norris startet mit McLaren in seine dritte Saison in der Formel 1, nach einer Breakout-Saison im Jahr 2020, in der der Brite sein erstes F1-Podium erreichte. 2021 wird Norris vom siebenfachen Rennsieger Daniel Ricciardo (31) aus Australien unterstützt. Die von Fans geliebte Lackierung des MCL35M hat eine subtile Weiterentwicklung des 2020-Designs erfahren und die ikonische McLaren-Papaya Orange und Blau beibehalten. In den beliebten Farben war das Team erstmals in den 1960er Jahren mit Teamgründer Bruce McLaren am Steuer zu sehen. McLaren startet in das 54. Jahr des Formel-1-Wettbewerbs mit einem starken Portfolio von mehr als 40 engagierten Partnern an seiner Seite und den jüngsten Investitionen von MSP Sports Capital und UBS O'Connor, die Ende 2020 angekündigt wurden.

McLaren Racing hat ihre F1 Piloten für die Formel 1-WM 2021 per Livestream einem weltweiten Live-Publikum vorgestellt
© McLaren


Lando Norris und Daniel Ricciardo fahren im Rahmen der Drehtage des Teams den MCL35M in Silverstone. Am 12. März wird es dann vor der Formel 1 2021 Saison den ersten offiziellen Ausflug auf dem Bahrain International Circuit geben. McLaren F1 wird zum F1-Saisonauftakt und zum ersten Heimrennen des Teams beim Grand Prix von Bahrain 2021 am 28. März nach Sakhir zurückkehren.

Lando Norris (McLaren Bolide #4): „Ich freue mich sehr vor meiner dritten Saison in der Formel 1 wieder mit dem Team zusammenzuarbeiten. Jedes Mal wenn ich ins Auto steige, habe ich das Gefühl dass ich an Selbstvertrauen und Erfahrung zunehme, was mir hilft, meine Leistung im Jahresvergleich auszubauen. Ich freue mich darauf, in einige der Länder zurückzukehren in denen wir letztes Jahr nicht fahren konnten. Hoffentlich auch irgendwann mit Fans, die immer für eine unglaubliche Atmosphäre sorgen. Wir vermissen das! Bis wir unsere Fans wieder auf der Strecke haben werde ich so hart wie möglich daran arbeiten, ihnen eine gute Show zu bieten. 2021 wird ein weiteres herausforderndes Jahr auf der Strecke mit enger Konkurrenz - aber ich konzentriere mich nur darauf, wieder Rennen zu fahren und alles zu geben.“

Keine sechs Wochen vor dem Start der neuen Formel-1-Saison war McLaren am schnellsten - zumindest bei der Fahrzeugpräsentation
© McLaren
 

Daniel Ricciardo (McLaren Bolide # 3): „Es ist grossartig endlich zum Team zu gehören. Ich bin begeistert ein McLaren-Fahrer zu sein und freue mich schon loszulegen. McLaren war in den letzten Jahren auf einer erfolgreichen Reise und ich werde dabei helfen diese positive Dynamik aufrechtzuerhalten. Ich habe die letzten Wochen hier in Großbritannien damit verbracht mich voll in das Team zu integrieren, damit wir so gut wie möglich auf den Saisonstart vorbereitet sind. Ich wurde von allen herzlich empfangen und es gibt ein echtes Gefühl der Einheit und Konzentration in der Fabrik und auch viel Erwartung! Wenn ich in der Formel 1 in eine neue Saison gehe, bin ich immer aufgeregt und motiviert alles zu geben. Ich denke meine Entschlossenheit voll aufzutreten, ist mit der Erfahrung erst gewachsen. Ich freue mich darauf dieses nächste Kapitel meiner Karriere zu starten.“

Andreas Seidl, Teamchef von McLaren F1

„Wir alle bei McLaren sind bereit und entschlossen für eine weitere Saison mit hartem Wettbewerb in der Formel-1. Das Team hat im kurzen Winter gemeinsam mit unseren Kollegen von Mercedes-AMG voll daran gearbeitet den MCL35M zu produzieren und unseren Fahrern in diesem Jahr ein starkes Auto für das Rennen zu bieten. Dies war keine kleine Herausforderung, und ich möchte jedem Mitglied unseres Teams, ob beim MTC oder bei der Fernarbeit, für die enormen Anstrengungen danken. Lando [Norris] und Daniel [Ricciardo] werden, wie ich weiss, ihr Bestes geben. Wir sind alle sehr erfreut darüber, wie sich Lando vom Test- und Entwicklungsfahrer im Jahr 2017 zum jüngsten britischen Podiumsplatzierer im Jahr 2020 entwickelt hat. Seine Leidenschaft und Erfahrung für den Sport wachsen Hand in Hand und er ist jetzt einer der schnellsten und erfolgversprechendsten Rennfahrer in der Startaufstellung.  

Lando Norris und Daniel Ricciardo starten mit dem MCL35M durch
© McLaren


Daniels Entscheidung zu McLaren zu wechseln, ist eine Bestätigung der Fortschritte, die wir machen. Als bewährter Rennsieger und hervorragender Konkurrent bringt Daniel Energie und Erfahrung mit ein, um McLaren auf unserer Mission an die Spitze des Feldes zu bringen. Lando und Daniel bilden zusammen eine der wettbewerbsfähigsten Fahreraufstellungen in der Formel 1. Mit diesen beiden am Steuer des MCL35M wissen wir, dass wir ein Team haben werden, das sich voll und ganz für das Streben nach Leistung auf der Strecke einsetzt, sobald wir in die F1 Saison 2021 starten. “

Zeitplan für die Präsentationen der Formel 1 Autos 2021

McLaren / SvW

| Bildergalerie