Anzeige

verstappen startet heute aus Pole!
© Red Bull Content Pool | Zoom

Startaufstellung Formel 1 Monza: Verstappen startet aus der Pole - Ab 15:00 im F1 Live-Ticker!

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat das zweite Sprintqualifying in der Geschichte der Formel 1 gewonnen, von der Pole Position beim Grand Prix in Monza startet jedoch WM-Spitzenreiter Max Verstappen. Der niederländische Red-Bull-Pilot belegte am Samstag im Kurzrennen über 18 Runden den zweiten Platz hinter Bottas. Der Finne wird im Rennen am Sonntag (15.00 Uhr MESZ/Sky und RTL) wegen eines Motorenwechsels ans Ende des Feldes strafversetzt. LIVETICKER im Speed-Magazin ab 15:00Uhr.
 

Formel 1 Grand Prix auf dem Autodromo Nazionale Monza

Zur Galerie >

Formel 1 Liveticker >HIER<

Mercedes-Sportchef Toto Wolff kann dem neuen Sprintqualifying in der Formel 1 nur wenig abgewinnen. "Ich glaube, dass der Sprint in der derzeitigen Form wenig Nutzen hat. Niemand geht ein ernsthaftes Risiko ein", sagte Wolff nach dem Kurzrennen von Monza am Samstag: "Es gibt zu wenige Punkte zu gewinnen. Das Risiko, das Rennen am Sonntag zu gefährden, ist es einfach nicht wert. Es ist weder Fisch noch Fleisch."
 
Der Sprint sei einen Versuch wert, "auch wenn ich nicht sicher bin, ob wir ihn beibehalten", sagte Wolff: "Lasst es uns in Brasilien noch einmal versuchen und sehen, ob sich etwas ändert."
 
In Italien kam das Format, das über die Startaufstellung des Rennens am Sonntag entscheidet, zum zweiten Mal zum Einsatz. Die Premiere hatte es in Silverstone gegeben. Am Samstag siegte Mercedes-Pilot Valtteri Bottas nach 18 Runden vor Red-Bull-Fahrer Max Verstappen. Der Niederländer startet am Sonntag (15.00 Uhr/Sky und RTL) wegen einer Strafversetzung des Finnen von der Pole. WM-Rivale Lewis Hamilton (Mercedes) geht vom vierten Platz ins Rennen.
 
An normalen Rennwochenenden dienen drei freie Sessions am Freitag und am Samstagvormittag zur Vorbereitung auf das gewöhnliche Qualifying, in dem die Pole Position dann über die schnellste Runde ermittelt wird.

Startaufstellung:
Position Nr. Fahrer Team Anmerkung
1 33 M. Verstappen Red Bull  
2 3 D. Ricciardo McLaren  
3 4 L. Norris McLaren  
4 44 L. Hamilton Mercedes  
5 16 C. Leclerc Ferrari  
6 55 C. Sainz Ferrari  
7 99 A. Giovinazzi Alfa Romeo  
8 11 S. Perez Red Bull  
9 18 L. Stroll Aston Martin  
10 14 F. Alonso Alpine  
11 5 S. Vettel Aston Martin  
12 31 E. Ocon Alpine  
13 6 N. Latifi Williams  
14 63 G. Russell Williams  
15 22 Y. Tsunoda AlphaTauri  
16 9 N. Masepin Haas F1  
17 88 R. Kubica Alfa Romeo  
18 47 M. Schumacher Haas F1  
19 10 P. Gasly AlphaTauri  
20 77 V. Bottas Mercedes Motorenwechsel

Auch interessant:
Startaufstellung Formel 1 Monza: F1 Insider Lukas Gorys - Der Sprint-Quark von Monza
Formel 1: Hamilton im zweiten Monza-Training vorne
Startaufstellung Formel 1 Monza: Startplätze zum zweiten Sprintrennen der Formel-1-Saison - Sprint-Qualifying heute um 16:30Uhr

Desiree Weiss

Großer Preis von Italien (Monza): News & Ergebnisse | Bildergalerie