Anzeige

Lewis Hamilton erzielte in beiden Trainings die Bestzeit
© Daimler | Zoom

Startaufstellung Formel 1 GP Türkei: Hamilton kann den Großen Preis der Türkei bestenfalls von Startplatz elf angehen

Formel-1-Rekordweltmeister Lewis Hamilton kann den Großen Preis der Türkei (Sonntag, 14.00 Uhr MESZ/Sky) bestenfalls von Startplatz elf angehen. Der 36 Jahre alte Mercedes-Pilot nutzt am 16. Rennwochenende der Saison einen neuen Verbrennungsmotor. Weil es der vierte des Jahres ist, wird er automatisch um zehn Startplätze zurückversetzt.
 

Formel 1 GP Türkei im Istanbul Park

Zur Galerie >

Im freien Training am Freitag erzielte Hamilton mit frischem Verbrennungsmotor in 1:23,804 Minuten die Tagesbestzeit vor Ferrari-Pilot Charles Leclerc (Monaco/+0,166 Sekunden), Hamiltons großer WM-Rivale Max Verstappen (Niederlande/Red Bull) kam nur auf Rang fünf (+0,635). Sebastian Vettel wurde im Aston Martin 16. (+1,425), Mick Schumacher belegte im Haas Rang 19 (+1,676).
 
Im Vorfeld war spekuliert worden, dass am Rennwagen von Hamilton, der die Fahrer-WM mit zwei Punkten Vorsprung auf Verstappen anführt, ein Austausch sämtlicher Komponenten vorgenommen wird. Dies hätte einen Start vom Ende des Feldes bedeutet, wie ihn Verstappen beim vorherigen Rennen in Russland in Kauf genommen hatte. Diese Option zu ergreifen, steht Mercedes allerdings noch offen.
 
Wie der Automobil-Weltverband FIA am Freitagvormittag weiterhin bekannt gab, wurden bei Ferrari-Pilot Carlos Sainz mehrere Komponenten der Power Unit ausgetauscht, der Spanier rückt damit automatisch ans Ende der Startaufstellung.

Training 2: 

Position Nr. Fahrer Team Zeit Abstand Rnd.
1 44 L. Hamilton Mercedes 1:23.804   30
2 16 C. Leclerc Ferrari 1:23.970 +0:00.166 29
3 77 V. Bottas Mercedes 1:24.214 +0:00.410 31
4 11 S. Perez Red Bull 1:24.373 +0:00.569 28
5 33 M. Verstappen Red Bull 1:24.439 +0:00.635 27
6 4 L. Norris McLaren 1:24.525 +0:00.721 24
7 14 F. Alonso Alpine 1:24.660 +0:00.856 21
8 31 E. Ocon Alpine 1:24.672 +0:00.868 26
9 10 P. Gasly AlphaTauri 1:24.756 +0:00.952 32
10 99 A. Giovinazzi Alfa Romeo 1:24.796 +0:00.992 29
11 22 Y. Tsunoda AlphaTauri 1:24.882 +0:01.078 30
12 55 C. Sainz Ferrari 1:24.903 +0:01.099 34
13 18 L. Stroll Aston Martin 1:25.020 +0:01.216 31
14 3 D. Ricciardo McLaren 1:25.060 +0:01.256 23
15 7 K. Rikknen Alfa Romeo 1:25.143 +0:01.339 27
16 5 S. Vettel Aston Martin 1:25.229 +0:01.425 30
17 6 N. Latifi Williams 1:25.307 +0:01.503 30
18 63 G. Russell Williams 1:25.358 +0:01.554 29
19 47 M. Schumacher Haas F1 1:25.480 +0:01.676 26
20 9 N. Masepin Haas F1 1:25.698 +0:01.894 25
  0 107-Prozent-Zeit   1:29.670   0

Auch interessant:
Startaufstellung Formel 1 Türkei GP: Lewis Hamilton erzielte in beiden Trainings die Bestzeit
Zeitplan Formel 1 Türkei Grand Prix: Formel 1 Großen Preis der Türkei im Istanbul Park
Mick Schumacher: "Werde noch nicht so erkannt"

SID

Großer Preis von Türkei (Istanbul ): News & Ergebnisse | Bildergalerie