Jetzt GP Emilia Romagna Live mitverfolgen in unserem Liveticker!
© Red Bull Content Pool | Zoom

Live-Ticker Formel 1: Neue schnellste Rennrunde 1:27.059sek von Max Verstappen in Runde

Lewis Hamilton hängt sich direkt beim Re-Start hinter dem Red Bull von Max Verstappen, und verbleibt innerhalb einer Sekunde - der Brite lauert auf die erste Gelegenheit, um mit Hilfe von DRS das Überholmanöver zu starten. Neue schnellste Rennrunde 1:27.059sek von Max Verstappen in Runde.

Formel 1 2021 Großen Preis der Emilia Romagna

Zur Galerie >

HIER GEHTS ZUM FORMEL 1 LIVETICKER

Top Ten Zwischenstand in Runde 15/63 - 

1) Max Verstappen
2) Lewis Hamilton
3) Charles Leclerc
4) Sergio Perez
5) Daniel Ricciardo
6) Lando Norris
7) Carlos Sainz
8) Lance Stroll
9) Valtteri Bottas
10) George Russell

15:30
Neue schnellste Rennrunde 1:27.059sek von Max Verstappen in Runde 15/63. Noch liegt der Abstand zwischen Mercedes Hamilton und Red Bull Verstappen auf +4.751sek. McLaren Kampf um P5! Lando Norris attackiert Daniel Ricciardo: "Ich habe einen Haufen Pace - der soll einfach mal Platz machen!", so funkt ein junger Norris wenn er sich darüber ärgert dass er seinen älteren McLaren Teamkollegen aus dem Weg haben will...

15:35
McLaren F1 Pilot Daniel Ricciardo zeigt dass er ein Teamplayer ist und lässt den Jungen nach vorne kommen. Die Anweisung der McLaren Box für den Australier war: "...wir wollen mal sehen was Lando für eine Pace zusammenbekommt wenn er clean air hat..." Max Verstappen an Red Bull: "Sagt mir Bescheid wenn die ersten auf die Slicks tauschen!" Und Red Bull funkt zurück: "Machen wir doch glatt Max - Aber du konzentrier dich jetzt lieber aufs Rennen und die Strecke!"

15:38
Sebastian Vettel robbt sich derweil im hinteren Feld an Yuki Tsunoda für P13 ran. Noch ist der Abstand zu gross, um mit Hilfe von DRS den P13 zu übernehmen, doch der Aston Martin scheint eine gute Pace zu haben und so dürfen wir eventuell bald ein Überholmanöver erwarten...

15:41
Vettel in der Box - Vettel nach 2.6sek out of the Box: Toller Reifenwechsel der Jungs von Aston Martin; er hat die gelben Pirellis aufgezogen was darauf hindeutet dass er wohl nicht mehr zum erneuten Reifenwechsel reingeholt werden wird. 
 
Allerdings kam soeben die Hiobs-Meldung von der Race Control: 
 
Sebastian Vettel bekommt eine Stop-and-Go-Strafe aufgebrummt, weil seine Reifen zum Start noch nicht fertig montiert waren!

Desiree Weiss

Großer Preis von Emilia-Romagna (Imola): News & Ergebnisse | Bildergalerie