Anzeige

RTL: Über sechs Millionen Zuschauer sehen Hamilton-Sieg
© AFP/SID/PEDRO PARDO | Zoom

Gute RTL-Quote bei Hamiltons Überraschungserfolg in Mexiko

Der überraschende Sieg von Mercedes-Pilot Lewis Hamilton beim Großen Preis von Mexiko hat Free-TV-Sender RTL eine gute Einschaltquote beschert.

Grosser Preis von Mexiko 2019

Zur Galerie >

Köln (SID) - Der überraschende Sieg von Mercedes-Pilot Lewis Hamilton beim Großen Preis von Mexiko hat dem übertragenden Free-TV-Sender RTL eine gute Einschaltquote beschert. Im Schnitt verfolgten am Sonntagabend 4,71 Millionen Menschen (Marktanteil: 13,6 Prozent) das viertletzte Rennen der Formel-1-Saison.

Damit stieg das Zuschauerinteresse im Vergleich zum Vorjahr um 310.000 an. Zwischenzeitlich schalteten bis zu 6,1 Millionen Zuschauer ein, auch wenn die Entscheidung über Hamiltons sechsten Titel bis zum kommenden Wochenende beim Großen Preis der USA vertagt wurde. Um sich bereits in Mexiko zum Weltmeister zu krönen, hätte Hamilton 14 Punkte mehr holen müssen als sein Teamkollege Valtteri Bottas, der hinter Sebastian Vettel Dritter wurde.

Der Saisonbestwert wurde beim Großen Preis von Deutschland im Juli erreicht. Damals sahen bei RTL im Schnitt 5,37 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 32,5 Prozent) das Rennen.

© 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln

Mexiko - Mexiko City: News & Ergebnisse | Bildergalerie