Anzeige

Verstappen erreicht 22 Sek nach Bottas die Ziellinie auf P3
© Lukas Gorys | Zoom

Formel 1 WM Punktestand GP Australien 2019: Max Verstappen holt 15 WM Punkte in Melbourne

(Speed-Magazin.de Formel-1 GP Australien Ergebnisse WM Punkte) Red Bull Dr.Marko nach dem GP Australien: "Wir sind sehr happy, und vor allem was uns so zuversichtlich macht ist dass der krasse Abstand im Quali nicht mehr vorhanden war. Wir hätten sogar noch kurz vor Schluss attackieren können, wenn Max [Verstappen] nicht einen kleinen Ausrutscher gehabt hätte. Wir haben zuwenig Downforce, die letzten fünf Jahre mussten wir die PS ausgleichen, nun müssen wir umdenken. Doch ich denke dass wir bald ein Chassis haben werden, was passt. Vom Motor her sind wir ungefähr auf dem Level von Mercedes. Max seine Engine ist -wie man bei uns sagt: Gelaufen wie ein Glöckerl. Unser Ziel ist in der Situation soviele Punkte wie möglich zu holen."

Zum nachlesen: Formel 1 Grosser Preis von Australien 2019 Liveticker HIER

Lewis Hamilton ist mit seinem P2 sichtlich nicht soooo glücklich. Doch er hat gelernt damit relativ gut umzugehen. Gegenüber Kai Ebel sagt er nach dem GP Australien 2019: "Nein, das ärgert mich eigentlich nicht. Für mich war es nicht vorbestimmt, es ist also noch ein langer Weg. Ich habe am Start meine Position verloren. Doch wir hatten ein tolles Wochenende, einen super Saisonstart mit den maximalen Punkten fürs Team. "

Daniel Ricciardo konnte den GP Australien 2019 im Renault nicht beenden: "Ich hab mir die onboard-Kamera nochmal angeschaut. Ich erinnere mich dass der Start nicht schlecht war, es wurde einfach zu eng in der ersten Kurve, da musste ich aufs Gras ausweichen -und dort war eine Senke, mit der hatte ich nicht gerechnet."

Formel 1 WM Stand Fahrerwertung:
1. Bottas 26
2. Hamilton 18
3. Verstappen 15
4. Vettel 12
5. Leclerc 10
6. Magnussen 8
7. Hülkenberg 6
8. Räikkönen 4
9. Stroll 2
10. Kvyat 1

Formel 1 WM Stand Teamwertung:
1. Mercedes 44
2. Ferrari 22
3. Red Bull 15
4. Haas 8
5. Renault 6
6. Alfa Romeo 4
7. Racing Point 2
8. Toro Rosso 1
9. McLaren 0
10. Williams 0

Formel 1 Australien - Melbourne Rennen

Pos. Nr. Fahrer Team Rnd. Abstand auf V.
1 77 V. Bottas Mercedes 58 1:25:29.000 -
2 44 L. Hamilton Mercedes 58 +0:20.886 +0:20.886
3 33 M. Verstappen Red Bull 58 +0:22.520 +0:01.634
4 5 S. Vettel Ferrari 58 +0:57.109 +0:34.589
5 16 C. Leclerc Ferrari 58 +0:58.230 +0:01.121
6 20 K. Magnussen Haas F1 58 +1:27.156 +0:28.926
7 27 N. Hülkenberg Renault 57 +1 Rnd. +1 Rnd.
8 7 K. Räikkönen Alfa Romeo 57 +1 Rnd. +-:--.---
9 18 L. Stroll Racing Point 57 +1 Rnd. +-:--.---
10 26 D. Kwjat Toro Rosso 57 +1 Rnd. +-:--.---
11 10 P. Gasly Red Bull 57 +1 Rnd. +-:--.---
12 4 L. Norris McLaren 57 +1 Rnd. +-:--.---
13 11 S. Perez Racing Point 57 +1 Rnd. +-:--.---
14 23 A. Albon Toro Rosso 57 +1 Rnd. +-:--.---
15 99 A. Giovinazzi Alfa Romeo 57 +1 Rnd. +-:--.---
16 63 G. Russell Williams 56 +2 Rnd. +1 Rnd.
17 88 R. Kubica Williams 55 +3 Rnd. +1 Rnd.
DNF 8 R. Grosjean Haas F1 29 +29 Rnd. +26 Rnd.
DNF 3 D. Ricciardo Renault 28 Kollisionsschaden +1 Rnd.
DNF 55 C. Sainz McLaren 9 Energierückgewinnung +19 Rnd.

Desiree Weiss

Australien - Melbourne: News & Ergebnisse