Anzeige

Red Bull Neuling Max Verstappen gewinnt in Barcelona vor dem Ferrari-Duo!
© Ferrari | Zoom

Formel-1 WM Punkte GP Spanien 2016: Niki Lauda zum jungen Sieger Max Verstappen - Das ist ein Jahrhundert-Talent!

(Speed-Magazin.de / Formel-1 GP Spanien Ergebnisse WM-Punktestände) Als alle drei Podiumsplätze belegt sind ertönt zum ersten Mal eine Hymne, die wir sonst noch nicht gehört haben: Holland lässt grüssen! Die holländischen Fans schwenken ihre Fahnen, Max Verstappen hat Tränen vor Freude in den Augen, sein Red Bull Team unter dem Podium schaut ehrfürchtig zu ihm auf. Auch hier sieht man nur glückliche Gesichter - klasse Stimmung hier in Barcelona! Dr.Helmut Marko bekommt den ersten Pokal, hält ihn ganz, ganz hoch und strahlt über alle Backen! Er hat allen Grund dazu, denn alle vier Autos sind in den Punkten - nachdem Daniil Kvyat mit P10 es gerade noch so geschafft hat.

Als Interviewer kommt der weltberühmte Tenor Placido Domingo aufs Podium: Max Verstappen zu Placido Domingo (die Menge jubelt, die Menge tobt mit riesigem Applaus!): "Es ist unglaublich, ich kanns noch gar nicht glauben! Es war ein tolles Rennen! Ich muss mich beim Team bedanken, dass die mir so ein tolles Auto hingestellt haben. Mein Papa hat mir von Kindesbeinen an immer geholfen, ich bin sicher er ist stolz auf mich."

Kimi Raikkönen: Ich freu mich für Max. Doch für mich bin ich etwas enttäuscht. So ist der Rennsport eben. Ich war schnell, doch immer wenn es darauf ankam kam ich nicht nah genug ran. Nach gestern wären wir schon mit dem zweiten und dritten Platz zufriedengewesen. Doch da wir so nah dran waren, sind wir natürlich etwas enttäuscht....!"

Sebastian Vettel zu Placido Domingo: "Zuallererst mal einen riesigen Glückwunsch an Max -tolle Leistung! Natürlich hätten wir uns gefreut weiter vorne heute zu landen, nach so einem Tag wie gestern. Doch heute ist Max-Tag, das muss man so sehen!"

Placido Domingo wendet sich auch direkt an die zahlreichen Formel-1 Fans: "Ich fand es ein tolles Rennen heute. Und schade für das Pech von Fernando Alonso...!"

Niki Lauda zum GP Spanien und dem jungen Sieger Max Verstappen: "Das ist ein Jahrhundert-Talent! Das hab ich noch nie im Motorsport erlebt dass er - der gerade erst den Führerschein gemacht hat - die Weltmeister hinter sich lässt, und sich einfach nur ins Auto setzt und sofort auf P1 fährt. Was der Vater Joost [Verstappen] alles richtig gemacht hat an diesem Buben ist eine richtige Leistung. Klar sind es erstmal die Gene, doch er hat auch danach alles richtig gemacht. Der Bub ist eine Sensation! Dr.Marco hat die richtige Entscheidung getroffen, das ist klar - und Max Verstappen hat ihm mit diesem Sieg alles gedankt...!"

P. Fahrer Pkt
1
 Rosberg  100  25  25  25  25  A
2
 Raikkönnen  61  A  18  10  15  18
3
 Hamilton  57  18  15  6  18  A
4
 Ricciardo  48  12  12  12  -  12
5
 Vettel  48  15  A  18  A  15
6
 Verstappen  38  1  8  4  A  25
7
 Massa  36  10  4  8  10  4
8
 Bottas  29  4  2  1  12  10
9
 Grosjean  22  8  10  -  4  A
10
 Kvyat  22  A  6  15  -  1
11
 Sainz  12  2  A  2  -  8
12
 Alonso  8  A  -  -  8  A
13
 Perez  8  -  -  -  2  6
14
 Hülkenberg  6  6  -  -  A  A
15
 Magnussen  6  -  -  -  6  -
16
 Button  3  -  A  -  1  2
17
 Vandoorne  1    1      

Speed-Magazin.de

Spanien - Barcelona: News & Ergebnisse