Anzeige

Vettel mit Bestzeit vor Bottas und Leclerc
© Lukas Gorys | Zoom

Formel 1 Test Barelona 2018: Bestzeit am Tag 2 geht an Sebastian Vettel im neuen Ferrari

(Speed-Magazin.de / Formel 1) Tag 2 in Barcelona: Die Temperaturen waren eisig. Zwischendrin spulten die Piloten ihre Bahnen ab. Die Bestzeit geht an Sebastian Vettel auf weichen Pirelli-Gummis. Valtteri Bottas folgt in einem Abstand von drei Zehntelsekunden. Allerdings auf der härteren Medium-Mischung.

Bis auf einen kleinen Ausrutscher lief der Tag für Sebastian Vettel reibungslos. Der Heppenheimer sicherte sich am Test Tag 2 gleich die Tagesbestzeit. Auf Soft-Reifen umrundete der Vizeweltmeister die 4,655 Kilometer lange Strecke am Nachmittag in 1:19.673 Minuten.

Vettel drehte 98 Runden. Die weiteren Fahrer: Bottas (94), Leclerc (81), Gasly (80), Ocon (78), Verstappen (66), Sainz (65), Sirotkin (52), Kubica (39), Vandoorne (37), Magnussen (32).

Ausführlicher Bericht in Kürze...

Barcelona F1 Test 2018: Ergebnis Tag 2

Fahrer Team Rückstand Runden
1. Sebastian Vettel Ferrari 1:19.673 min. 98
2. Valtteri Bottas Mercedes + 0.303 94
3. Stoffel Vandoorne McLaren + 0.652 37
4. Max Verstappen Red Bull + 0.653 67
5. Carlos Sainz Renault + 1.539 65
6. Pierre Gasly Toro Rosso + 1.645 82
7. Robert Kubica Williams + 1.822 47
8. Sergey Sirotkin Williams + 2.149 52
9. Esteban Ocon Force India + 2.168 79
10. Charles Leclerc Sauber + 3.048 81
11. Kevin Magnussen Haas F1 + 3.054 35

D. Weiss