Anzeige

Stroll startet vor Verstappen und Perez
© Racing Point | Zoom

Formel 1 Startaufstellung Türkei GP: Fantastisch - Erste Startreihe für Lance Stroll und Max Verstappen!

Eine Startaufstellung mit Überraschungen: Racing-Point-Pilot Lance Stroll sicherte sich die Pole vor Max Verstappen und Sergio Pérez. Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton (Großbritannien) geht von Startplatz sechs ins Rennen um den Schumacher-Rekord. Im verregneten Qualifying zum Großen Preis der Türkei (Sonntag, 11.10 Uhr/RTL und Sky) musste der Mercedes-Star am Samstag Überraschungsmann Lance Stroll (Kanada) im Racing Point die Pole Position überlassen. Damit schaffte es erstmals in diesem Jahr kein Mercedes auf Startplatz eins.

Formel 1 Türkei GP in Istanbul 2020

Zur Galerie >

Neben Stroll steht Red-Bull-Pilot Max Verstappen (Niederlande) am Sonntag in der ersten Startreihe. Dritter ist Sergio Perez (Mexiko) im zweiten Racing Point. Hamiltons Teamkollege Valtteri Bottas (Finnland), einzig verbliebener Titelkonkurrent, startet von Rang neun, Sebastian Vettel (Heppenheim/Ferrari) ist Zwölfter.
 
Hamilton kann am Sonntag seinen siebten WM-Titel vorzeitig perfekt machen, er darf dazu nicht mehr als sieben WM-Punkte auf Bottas verlieren.

Startaufstellung Türkei GP in Istanbul:

1. Lance Stroll (CDN), Racing Point, 1:47,465 min
2. Max Verstappen (NL), Red Bull Racing, +0,290 sec
3. Sergio Pérez (MEX), Racing Point, +1,556
4. Alex Albon (T), Red Bull Racing, +2,683
5. Daniel Ricciardo (AUS), Renault, +3,830
6. Lewis Hamilton (GB), Mercedes, +4,795
7. Esteban Ocon (F), Renault, +4,857
8. Kimi Räikkönen (FIN), Alfa Romeo, +4,980
9. Valtteri Bottas (FIN), Mercedes, +5,493
10. Antonio Giovinazzi (I), Alfa Romeo, +9,461
11. Lando Norris (GB), McLaren, +7,180
12. Sebastian Vettel (D), Ferrari, +7,404
13. Carlos Sainz (E), McLaren, +7,645
14. Charles Leclerc (MC), Ferrari, +8,931
15. Pierre Gasly (F), AlphaTauri, +10,791
16. Kevin Magnussen (DK), Haas, +20,242
17. Daniil Kvyat (RUS), AlphaTauri, +21,305
18. George Russell (GB), Williams, +22,252
19. Romain Grosjean (F), Haas, +25,144
20. Nicholas Latifi (CDN), Williams, +33,846

Desiree Weiss

Großer Preis von Türkei (Istanbul): News & Ergebnisse | Bildergalerie