Anzeige

Raikkönen vor Vettel und Bottas in Monaco
© Ferrari | Zoom

Formel-1 STARTAUFSTELLUNG GP Monaco: Kimi Räikkönen holt sich die Pole Position für den GP Monaco

(Speed-Magazin.de / Formel-1 Startaufstellung Monte Carlo) Kimi Räikkönen holt in Monaco seine erste Pole in der Formel seit Frankreich 2008, in Magny-Cours. Das gab es in der F1-WM zuvor noch nie. Die alte Bestmarke hielt Giancarlo Fisichella mit 108 Rennen zu seiner nächsten Pole. Startplaz 2 steht Sebastian Vettel im Ferrari, Startplatz 3 Valtteri Bottas im Mercedes, Startplatz 4 dann Max Verstappen.

Kimi: "Klar ist die Pole super, aber ein einfaches Wochenende ist das bislang nicht. Es ist wirklich schwierig, hier eine schnelle Runde hinzulegen, nicht nur wegen des Verkehrs. Wir haben es geschafft, den Wagen von Training zu Training zu verbessern. Am schwierigsten ist es, dem Wagen konstant gute Runden abzuringen, was vor allem mit dem Betriebsfenster der Reifen zusammenhängt. Das ist die beste Ausgangslage fürs Rennen, aber es ist keine Garantie für ein gutes Rennergebnis. Es war auch nicht selbstverständlich, weil wir uns im Training sehr schwer taten mit dem Handling."


Formel 1: Monaco - Monte Carlo Startaufstellung

Formel-1 Grid
  Formel-1 Grid
K. Raikkönen  
Formel-1 Grid   S. Vettel
  Formel-1 Grid
V. Bottas  
Formel-1 Grid   M. Verstappen
  Formel-1 Grid
D. Ricciardo  
Formel-1 Grid   C. Sainz
  Formel-1 Grid
S. Perez  
Formel-1 Grid   R. Grosjean
  Formel-1 Grid
D. Kvyat  
Formel-1 Grid   N. Hülkenberg
  Formel-1 Grid
K. Magnussen  
Formel-1 Grid   S. Vandoorne +3 Pos. - Unfall mit Massa Spanien
  Formel-1 Grid
L. Hamilton  
Formel-1 Grid   F. Massa
  Formel-1 Grid
E. Ocon  
Formel-1 Grid   J. Palmer
  Formel-1 Grid
L. Stroll  
Formel-1 Grid   P. Wehrlein
  Formel-1 Grid
M. Ericsson  
    J. Button +15 Pos. - neuer Turbocharger & MGU-H

Formel 1: Monaco - Monte Carlo Qualifying


Pos Fahrer Team Q1 Q2 Q3
1 Kimi Raikkönen Ferrari 1:13.117 1:12.231 1:12.178
2 Sebastian Vettel Ferrari 1:13.090 1:12.449 1:12.221
3 Valtteri Bottas Mercedes 1:13.325 1:12.901 1:12.223
4 Max Verstappen Red Bull 1:13.078 1:12.697 1:12.496
5 Daniel Ricciardo Red Bull 1:13.219 1:13.011 1:12.998
6 Carlos Sainz Toro Rosso 1:13.526 1:13.397 1:13.162
7 Sergio Perez Force India 1:13.530 1:13.430 1:13.329
8 Romain Grosjean Haas 1:13.786 1:13.203 1:13.349
9 Jenson Button McLaren 1:13.723 1:13.453 1:13.613
10 Stoffel Vandoorne McLaren 1:13.476 1:13.249 -
11 Daniil Kvyat Toro Rosso 1:13.899 1:13.516  
12 Nico Hülkenberg Renault 1:13.787 1:13.628  
13 Kevin Magnussen Haas 1:13.531 1:13.959  
14 Lewis Hamilton Mercedes 1:13.640 1:14.106  
15 Felipe Massa Williams 1:13.796 1:20.529  
16 Esteban Ocon Force India 1:14.101    
17 Jolyon Palmer Renault 1:14.696    
18 Lance Stroll Williams 1:14.893    
19 Pascal Wehrlein Sauber 1:15.159    
20 Marcus Ericsson Sauber 1:15.276    
  107 Prozent Zeit   1:18.193  

D. Weiss

Monaco - Monte Carlo: News & Ergebnisse