Anzeige

Marcus Ericsson: "Eine wirklich enttäuschende Platzierung"
© mspb | Zoom

Formel 1 Sochi: Enttäuschende Qualifikationsresultat für die Sauber F1 Piloten

(Speed-Magazin / Formel 1) Enttäuschende Qualifikationsresultate für das Sauber F1 Team für den morgigen Grossen Preis von Russland im Sochi Autodrom, der Rennstrecke im Olympia-Park an der Schwarzmeerküste. Marcus Ericsson und Felipe Nasr verfehlten Q2, sie wurden 19. (Nasr) und 22. (Ericsson). Ungeachtet dieser Plätze sind beide Sauber Fahrer zuversichtlich, im Rennen Positionen gutmachen zu können.

Marcus Ericsson (Startplatz 22): „Eine wirklich enttäuschende Platzierung. Dabei hatte ich das Gefühl, dass wir im dritten freien Training einen kleinen Schritt vorwärts machten. Doch im Qualifying hatte ich erneut mit den Reifen zu kämpfen. Bereits am Freitag war es für mich schwierig, die Reifen ins optimale Temperatur- und Arbeitsfenster zu bringen. Dazu kam in Q1 noch, dass ich keine freie Runde hatte. Alles in allem waren wir heute einfach nicht schnell genug. Im Rennen werde ich erneut alles versuchen, um eine bessere Platzierung zu erreichen.“

Felipe Nasr (Startplatz 19): „Als 19. in das morgige Rennen zu starten ist sicherlich nicht zufriedenstellend. Ein bisschen schade war, dass ich am Ende von Q1 in einer guten Runde vor Kurve 13 etwas zu spät bremste. Dennoch, was für mich zählt ist, dass ich im Auto an diesem Wochenende ein besseres Gefühl habe. Was die Fahrzeugeinstellung betrifft, machten wir von Training zu Training Fortschritte – für das morgige Rennen arbeite ich noch an einigen Details. Ich bin überzeugt, im Rennen noch einige Ränge nach vorne zu kommen.“

Formel 1: Russland - Sochi Qualifying

Pos Fahrer Team Q1 Q2 Q3
1 Nico Rosberg Mercedes 1:36.119 1:35.337 1:35.417
2 Sebastian Vettel Ferrari 1:36.555 1:36.623 1:36.123
3 Valtteri Bottas Williams 1:37.746 1:37.140 1:36.536
4 Kimi Raikkonen Ferrari 1:36.976 1:36.741 1:36.663
5 Felipe Massa Williams 1:37.753 1:37.230 1:37.016
6 Daniel Ricciardo Red Bull 1:38.091 1:37.569 1:37.125
7 Sergio Perez Force India 1:38.006 1:37.282 1:37.212
8 Daniil Kvyat Red Bull 1:38.265 1:37.606 1:37.459
9 Max Verstappen Toro Rosso 1:38.123 1:37.510 1:37.583
10 Lewis Hamilton Mercedes 1:36.006 1:35.820 -
11 Carlos Sainz Toro Rosso 1:37.784 1:37.652  
12 Jenson Button McLaren 1:38.332 1:37.701  
13 Nico Hülkenberg Force India 1:38.562 1:37.771  
14 Fernando Alonso McLaren 1:37.971 1:37.807  
15 Romain Grosjean Renault 1:38.383 1:38.055  
16 Esteban Gutierrez Haas 1:38.678 1:38.115  
17 Kevin Magnussen Renault 1:38.914    
18 Jolyon Palmer Renault 1:39.009    
19 Felipe Nasr Sauber 1:39.018    
20 Pascal Wehrlein Manor 1:39.399    
21 Rio Haryanto Manor 1:39.463    
22 Marcus Ericsson Sauber 1:39.519    
  107% Zeit 1:42.726      

J. Cramer / Sauber

Russland - Sotschi: News & Ergebnisse