Anzeige

Kamui Kobayashi fuhr in beiden Sitzungen in die Top 10
© mspb / Lukas Gorys | Zoom

Formel 1 Monte Carlo 2012: Sauber im ersten Training in den Top 10

(Speed-Magazin) Nach einem guten Trainingsauftakt zum Formel 1 Rennen in Monaco mit den Positionen 3 und 7 für Sergio Perez und Kamui Kobayashi erreichten die beiden Sauber-Piloten im zweiten Training nur die Plätze 8 und 15.

[Content_AD]"Es lief heute alles glatt", erklärte Kamui Kobayashi. "Der Wagen hat definitiv Fortschritte in langsamen Kurven gemacht und das ist hier besonders wichtig. Die Balance fühlt sich gut an und ich bin zuversichtlich. Man kann nicht vorhersagen wie sich die Reifenmischungen verhalten werden, denn das Wetter hält uns davon ab dies ausgiebig zu testen."

"Die Bedingungen waren nicht ideal, aber im Nassen sind wir immerhin schonmal gut aufgestellt", sagte Sergio Perez. "Im Trockenen liegt aber noch einige Arbeit vor uns, aber ich bin zuversichtlich, da wir heute morgen sehr schnell waren und der Wagen fantastisch liegt. Ich denke wir werden in der Qualifikation konkurrenzfähig sein."

Manuel Schulz

Monaco - Monte Carlo: News & Ergebnisse