Anzeige

Vettel führt im 2. Freien Training
© Jackie Weiss | Zoom

Formel 1 Liveticker zum GP Europa in Valencia: 25 Min vor dem Ende des 2.Training führt Sebastian Vettel vor Nico Hülkenberg

(Speed-Magazin / Liveticker) 25 Minuten vor dem Ende führt Sebastian Vettel vor Nico Hülkenberg, Kamui Kobayashi, Michael Schumacher und Bruno Senna. - alles weitere in unserem Liveticker online.

Valencia live - Mark Webbermit einer neuen absoluten Bestzeit im letzten Sektor auf Rang 4, während Bruno Senna sich auf die 2 verbesserte und Vettel die Spitze übernehmen konnte. 1:39.334 die neue Bestzeit des Heppenheimers. Hier weitere 30 Minuten aus unserem Liveticker online, der übrigens auch mobil im iPhone und iPad zu sehen ist

14:30 Uhr
Rosberg und Hülkenberg mit persönlichen Bestzeiten im ersten Sektor und nach zwei persönlichen Bestzeiten in den Sektoren 2 und 3 reichte es für Rosberg zur neuen Spitzenzeit. Hülkenberg verpatzte seine Runde und ging auf einen neuen Versuch.

14:31 Uhr Nachdem jetzt alle Fahrer eine Zeit stehen haben, liegen die ersten 15 Fahrer innerhalb einer guten Sekunde.

14:32 Uhr Jenson Button war als Erster mit der weicheren Mischung unterwegs und nach einer persönlichen Bestzeit im ersten Sektor folgte eine Bestzeit im Mittelsektor und übernahm die Führung. McLaren feiert dieses Wochenende den 300. Grand Prix und zur Feier des Tages setzte er auch mal die Bestzeit.

14:34 Uhr Auch Nico Rosberg fuhr eine neue Bestzeit im ersten und zweiten Sektor und könnte nach Button der zweite Fahrer unter 1:40 sein. Mit einem normalen letzten Sektor übernahm Rosberg wieder die Führung mit der härteren Reifenmischung.

14:34 Uhr Nach einer guten halben Stunde führt Rosberg vor Button, Schumacher, Alonso und Webber.

14:36 Uhr Vettel mit einer neuen Bestzeit im ersten Sektor, doch die Runde war nicht optimal, dennoch verbesserte sich der Heppenheimer auf Rang 4.

14:37 Uhr In Valencia weht ein unglaublicher Wind. Die Security und Strecken Posten müssen immer wieder die Fang Zäune neu aufstellen, und die Mädels ihre Röcke unten halten.

14:39 Uhr Nico Hülkenberg begann die Runde mit zwei persönlichen Bestzeiten und schiebt sich auf Rang 6, während Felipe Massa eine neue Bestzeit im ersten Sektor fuhr.

14:40 Uhr Fernando Alonso fährt mit einer neuen Sektorbestzeit im letzten Sektor eine neue Bestzeit, während sich Massa auf Rang 6 verbessert.

14:42 Uhr Lewis Hamilton verbessert sich mit drei neuen persönlichen Bestzeiten auf Position 4, während Alonso eine neue persönliche Bestzeit im ersten Sektor fuhr.

14:43 Uhr Nico Rosberg ist zum ersten Mal auf der weicheren Reifenmischung unterwegs.

14:44 Uhr Rosberg fährt mit den weicheren Reifen eine neue Bestzeit im ersten Sektor, doch Pedro de la Rosa verursachte eine gelbe Flagge.

Hülkenberg und Kobayashi fahren schneller als Schumi in Valencia
Hülkenberg und Kobayashi fahren schneller als Schumi in Valencia
© Jackie Weiss
14:45 Uhr Pedro de la Rosa fährt in die Wand und verursachte eine gelbe Flagge, sodass erstmal keine neuen Bestzeiten zu erwarten sind, bis der Wagen geborgen ist.

14:48 Uhr Die gelbe Flagge konnte Nico Rosberg nur bedingt aufhalten, denn auch wenn er im Mittelsektor langsamer machen musste, fuhr Rosberg noch eine Bestzeit im letzten Sektor.

14:49 Uhr Der HRT von de la Rosa ist geborgen und Michael Schumacher ist nach der Gelbphase zum ersten Mal mit den weicheren Reifen unterwegs.

14:51 Uhr Nach einer persönlichen Bestzeit im ersten Sektor konnte Schumacher eine absolute Bestzeit im Mittelsektor und eine persönliche Bestzeit im letzten Sektor fahren und schob sich damit erneut an die Spitze.

14:52 Uhr Paul di Resta überraschte mit einer absoluten Bestzeit im Mittelsektor, hatte aber im letzten Sektor Probleme und verbesserte sich nur auf Rang 6.

14:54 Uhr Kimi Räikkönen verbesserte sich im Stillen auf Rang 5, während sein Teamkollege Grosjean auch die 1:40er Marke knackte und sich auf Rang 3 einnistete.

14:56 Uhr Mark Webber mit einer neuen absoluten Bestzeit im letzten Sektor auf Rang 4, während Bruno Senna sich auf die 2 verbesserte und Vettel die Spitze übernehmen konnte. 1:39.334 die neue Bestzeit des Heppenheimers.

14:57 Uhr 30 Minuten vor dem Ende gab es noch eine grosse Überraschung, denn Hülkenberg und Kobayashi fuhren auch noch schneller als Michael Schumacher.

15:01 Uhr Am Ende fahren die meisten Fahrer eher Longruntests und daher sind keine Bestzeiten mehr zu erwarten.

15:07 Uhr 25 Minuten vor dem Ende führt Sebastian Vettel vor Nico Hülkenberg, Kamui Kobayashi, Michael Schumacher und Bruno Senna.

Jeannie Weiss

Europa - Valencia: News & Ergebnisse