Anzeige

Speed-Magazin.de berichtet LIVE zum Formel 1 GP Spanien!
© MSPB | Zoom

Formel 1 Liveticker GP Spanien 2015: Doppelführung beim Start für Deutschland! Sebastian Vettel und Nico Rosberg sind vor Lewis Hamilton!

(Speed-Magazin.de / Formel-1 LIVE GP Spanien) Nach F1 Experten Meinung dürfte es heute eine 2-Stop-Strategie geben. Es wird erwartet dass zumindest die Top Ten und ein Grossteil des hinteren Feldes auf den medium-Pirellis starten, die über eine Sekunde schneller sind. Der erste Boxenstop wird bei einer 2-Stop-Strategie so ungefähr um die 23.Runde (von 66) erfolgen; falls man doch auf eine 3-Stop setzt wird einem der allgemeine Verkehr wohl zu schaffen machen. Denn Überholen ist laut den Strategen so gut wie nicht möglich, in Barcelona.

LIVETICKER F1 GP Spanien HIER

Für die vielen spanischen Formel-1-Fans gibt es ausser Fernando Alonso natürlich noch einen weiteren F1 Piloten, dem man die Daumen drückt und zujubelt: In der dritten Reihe startet der F1-Rookie Carlos Sainz, der schon gestern beim Qualifying alle Augen auf sich geholt hat, als er einen brillanten fünften Platz in seinem Toro Rosso einfuhr. Wird er heute für Toro Rosso eventuell das beste Rennergebnis einfahren können?

LIVE Auszug aus unserem Ticker nach dem Start in Barcelona:

Start frei zum ersten Formel-1 Grand Prix in Europa!

14:04 Uhr - 14:05 Uhr
Und schon ist Vettel vorbei!! Doppelführung für Deutschland! Sebastian Vettel und Nico Rosberg sind vor Lewis Hamilton! Hinten scheint alles gut gelaufen zu sein... jedenfalls hat man keine Berührung und keinen Abflug gesehen.... So oder so ähnlich muss sich Sebastian Vettel den Start gewünscht haben - relativ unproblematisch hat er Hamilton überholt und sitzt nun zwischen den beiden Mercedes

14:06 Uhr - 14:10 Uhr
Felipe Nasr (Position 14): "Ich habe viel Vibration am rechten Vorderrad!" Max Verstappen hinter Raikkönen auf P6, Carlos Sainz liegt auf P7 zur Zeit.. DRS ist erlaubt!... Nico Rosberg (1:31.755sek) hält sich Ferrari-Verfolger Sebastian Vettel mit 1.6 Sekunden Abstand vom DRS-Fenster.. Felipe Massa legt im Williams eines seiner klassischen Überholmanöver gegen Toro Rosso Pilot Carlos Sainz hin: Noch vor der Kurve 1 will Sainz innen zumachen, doch Massa lässt sich nicht abhalten und geht easy aussen am spanischen Formel-1-Rookie für Platz 7 vorbei...

Top 10 | Runde 4 von 66
1. Rosberg
2. Vettel +2.7sek.
3. Hamilton +3.7
4. Bottas +5.9
5. Raikkönen +8.1
6. Massa +12.0
7. Verstappen +13.6
8. Sainz +15.4
9. Maldonado +15.9
10. Ricciardo +16.9

Yvonne D.

Spanien - Barcelona: News & Ergebnisse