Anzeige

F1 GP Monaco jetzt Live verfolgen in unserem Liveticker
© Ferrari | Zoom

Formel 1 Liveticker GP Monaco: Sebastian Vettel hat sich in Runde 48/78 vom Verfolger Valtteri Bottas absetzen können

(Speed-Magazin.de / Formel-1 GP Monaco LIVE) Überrundungen sind auch hier in Monaco immer so eine Sache - doch Hamilton hat keine Probleme mit Kubica, und der ist freundlich genug und lässt auch direkt hinter dem Mercedes noch den Red Bull von Max Verstappen durch. Verstappen ist nach wie vor hart am Briten dran, lauert nur auf die richtige Gelegenheit zu überholen....

Formel 1 Grosser Preis von Monaco 2019 Liveticker HIER

16:02 Uhr
Sebastian Vettel (Rundenzeit 1:17.723sek) hat beim letzten Boxenstop die soft Pirellis aufgezogen, und ist mittlerweile 23 Runden mit denen unterwegs. Von seiten Vettel hört man nix, und sehen tut man auch fast nix - denn der Ferrari ist schnell. Wollen wir mal hoffen dass das alles so bleibt, dann dürfen wir dem Heppenheimer mal wieder gratulieren! Daniil Kvyat jagt im Toro Rosso Carlos Sainz auf P8 (1:17.569sek), der Pierre Gasly auf P7 (1:16.484sek) vor sich hat. Gasly hat 6 Sekunden auf Romain Grosjean,sprich: freie Fahrt für den Franzosen im Red Bull...

16:11 Uhr
Lewis Hamilton macht sich über seine Verfolger Gedanken: "Was machen die hinter mir? Haben die Probleme dranzubleiben, oder was geht da ab?!" - Doch Mercedes hat die Erklärung dafür: "Die haben einfach nur gemerkt dass es kaum möglich ist hier zu überholen, deshalb puschen die nicht wie sonst!" Anscheinend hat Lewis Hamilton eine Menge Zeit im Cockpit, denn er macht sich auch Gedanken über seine medium Reifen, ob die bis zum Schluss halten - oder obs nicht doch besser ist auf die harten Pirellis zu wechseln. Doch auch hier beruhigt ihn seine Mercedes Crew: "Mach dir keinen Kopf, die halten. Romain [Grosjean] hat die auch schon über 39 Runden aufgezogen..."

16:15 Uhr
Überrundungen sind auch hier in Monaco immer so eine Sache - doch Hamilton hat keine Probleme mit Kubica, und der ist freundlich genug und lässt auch direkt hinter dem Mercedes noch den Red Bull von Max Verstappen durch. Verstappen ist nach wie vor hart am Briten dran, lauert nur auf die richtige Gelegenheit zu überholen.... Runde 48/78 - Sebastian Vettel hat sich mittlerweile etwas vom Verfolger Valtteri Bottas absetzen können - +1,463sek Abstand ist zumindest eine kleine Sicherheit vor DRS.

16:20 Uhr
--- Lance Stroll dürfte sich heute im GP Monaco einen anderen Titel eingeheimst haben: Er verursacht Ärger am laufenden Band - äh auf der Monte-Carlo-Renstrecke. Auch Kimi Raikkönen hat sich schon über ihn beschwert. Jetzt haben die Stewards gesprochen, die sich im Video-Replay angeschaut haben wie sich der Racing Point F1 Pilot durch Abkürzung der Schikane einen Vorsprung verschafft hatte. Das Ergebnis: 5sek Zeitstrafe ---

16:23 Uhr
"Ich fürchte ich habe grosse Probleme!", so ein Führender Mercedes Pilot Lewis Hamilton, der sich anscheinend Sorgen über seinen linken Vorderreifen macht. Ob das tatsächlch so ist, oder ob das mal wieder eine der Show-Sätze des Briten zur Ablenkung der Konkurrenz ist (wofür Hamilton bekannt ist), lässt sich im Moment noch nicht sagen. Zur Zeit hält Hamilton jedenfalls seine Führungsmeter, allerdings stehen die nächsten Überrundungen an...

Desiree Weiss

Monaco - Monte Carlo: News & Ergebnisse