Anzeige

Nico Rosberg derzeit auf P2
© Daimler | Zoom

Formel-1 Liveticker GP Mexico: Lewis Hamilton führt vor Nico Rosberg in Mexiko

(Speed-Magazin.de / Formel-1 LIVE GP Mexico 2016) Mexico ist again ein unglaublich spannendes Rennen! Viva Mexico! Wir haben noch nicht mal Tequila bekommen und sind sowas von excited für das Rennen - es ist aber auch eine Action, die seinesgleichen sucht. Hamilton ist zwar im Moment der Führer, doch Nico Rosberg lässt keine Sekunde los, und hinter ihm sitzt Max Verstappen auf dem Gaspedal als wenn es um sein Leben geht. Der Junge kann was und wird den Älteren im Feld immer mehr lästig... er zieht sein Ding durch, egal was oder wie!

20:47 Uhr
"Fernando, wir werden den Motor sicherlich nicht nochmal für ein Rennen verwenden - es gibt also nichts zu berücksichtigen!" - Der Funkspruch kommt von McLaren in dem Moment wo der Spanier kurz davor ist Carlos Sainz von P14 zu verdrängen. Doch Fernando Alonso hilft das anscheinend wenig:"Aber ich komme einfach nicht näher an ihn ran! Ich weiss nicht was wir da noch tun können...!" Lewis Hamilton beschwert sich über seine Reifen nach dem ersten Boxenstop: "Die Reifen fühlen sich nicht wirklich gut an!" Er liegt zu der Zeit runde 4 Sekunden hinter dem Ferrari Piloten Sebastian Vettel, der immer noch zu boxen hat. Hamilton hat einen Vorsprung auf 5 Sekunden vor Rosberg; 2.8sek hinter Rosberg ist bereits der Red Bull von Max Verstappen....

20:53 Uhr

21:20 Uhr Schnellste Rennrunde von Daniel Ricciardo in Runde 53/71 mit 1:22.252sek
21:20 Uhr Schnellste Rennrunde von Daniel Ricciardo in Runde 53/71 mit 1:22.252sek
© mspb
Prompt ruft Ferrari Sebastian Vettel in die Box! Der Führende kommt nicht in die Box, nachdem er eigentlich erwartet war (und die Crew deshalb wieder in die Garage zurückging!)... - in der nächsten Runde kommt Vettel dann endlich in die Box, er bekommt die medium Pirellis und findet sich auf P6 hinter seinem Ferrari-Teamkollegen Kimi Raikkönen wieder im Feld... Lewis Hamilton hat durch den Boxenstop von Sebastian Vettel die Führung wieder übernommen; Hinter ihm nach wie vor Nico Rosberg - wobei Rosberg schnellere Rundenzeiten als der Brite hinlegt. Max Verstappen ist den beiden immer noch auf den Fersen, mit Daniel Ricciardo hinter ihm, der genauso in Richtung Podium puscht. Ricciardo fährt im Moment dieselben Rundenzeiten wie Verstappen vor ihm. Die Pirellis halten also was sie versprechen...

20:56 Uhr
Hier im Überblick die Abstände an der Spitze: Nico Rosberg hat 4.8sek auf Lewis Hamiilton; Max Verstappen liegt mit 6.3sek hinter Rosberg und Daniel Ricciardo hält einen Abstand von 10.2sek auf seinen Red Bull Teamkollegen Verstappen.Lewis Hamilton wird nach wie vor gejagt! Er hat Nico Rosberg im Rückspiegel, und mit knapp über 4 Sekunden gibt es noch kein "bequemes Pölsterchen" für den Leader - Rosberg fährt Runde um Runde persönliche Bestzeiten und holt sich immer mehr vom Abstand zum Mercedes Teamkollegen zurück...!

21:00 Uhr
Red Bull lauert auf die Gelegenheit, die immer kommen kann: "Keep it clean behind Rosberg, Max! You never know whats going to happen!" - Wie immer weiss man beim Formel1 Rennen natürlich nicht was noch kommt, und die Grosse Unbekannte ist auch das gewisse Ass im Ärmel von Red Bull...Attacke von Checo vs. Felipe Massa!! Sergio Perez (P10) attackiert auf der Geraden den Williams von Felipe Massa - allerdings sind die Williams auf der Geraden unglaublich schnell, sodass die Attacke von Sergio Perez wieder nicht gefunzt hat...

21:03 Uhr

21:19 Uhr:
21:19 Uhr: "Ich bin grad über irgendwas mit meinem Unterboden gefahren....!", so Max
© mspb
Sebastian Vettel versucht Kimi Raikkönen zu grabschen, der mit 1.6sek auf P5 vor ihm liegt.Raikkönen ist wiederum mit 4.8sek hinter dem Red Bull von Daniel Ricciardo - hier gehts um unglaubliche Millisekunden, die uns im täglichen Leben nicht mal mehr auffallen....! Blaue Flaggen für Kevin Magnussen! Nico Rosberg sowie Max Verstappen überrunden - Verstappen hat einen leichten Nachteil, da Rosberg vor ihm in der Kurve den Move schafft und der Red Bull tatsächlich dahinterbleiben muss... eine leichte Verschnaufpause für den Mercedes Piloten, der den Weltmeister-Titel 2016 sicherlich bereits im Kopf hat...

21:08 Uhr
Oh-Mann... Mexico ist again ein unglaublich spannendes Rennen! Viva Mexico! Wir haben noch nicht mal Tequila bekommen und sind sowas von excited für das Rennen - es ist aber auch eine Action, die seinesgleichen sucht.... Hamilton ist zwar im Moment der Führer, doch Nico Rosberg lässt keine Sekunde los, und hinter ihm sitzt Max Verstappen auf dem Gaspedal als wenn es um sein Leben geht... der Junge kann was und wird den "Älteren" im Feld immer mehr lästig... er zieht "sein Ding durch", egal was oder wie! Sieht Mercedes schon die Felle davonschwimmen?? Lewis Hamilton bekommt einen Warn-Funkspruch: "...we are coming up on a lot of traffic - a group of eight cars...!" - Nun wirds lustig! Aufgepasst wer am schnellsten überrunden kann, wer die blauen Flaggen nicht sieht (weil er vielleicht farbenblind ist), wer eventuell den Vorteil der Überrundung nutzt, geschweige denn: nicht nutzt...! Hier ist einfach nur noch Spannung! T e q u i l a ist gewünscht!!!!

21:12 Uhr
Bei Ferrari spekuliert man wild vor sich hin: "Seid ihr sicher dass die ohne weiteren Boxenstop fahren?!" - die Frage kommt von Sebastian Vettel, der auf P5 hinter Daniel Ricciardo liegt.... Bremsprobleme bei HAAS F1 Team, laut dem Funkspruch von Romain Grosjean...Die Tribünen hier in Mexico sind übrigens knackevoll! Kein einziger Platz, der nicht besetzt ist! Ich frag mich dann immer was die machen, wenn mal alle gleichzeitig auf die Toilette müssen...?!

21:15 Uhr
Attacke!!! Attacke von Red Bull zu Red Bull! Max Verstappen überholt Daniel Ricciardo für P3 in einem Überraschungsangriff - es hätte auch ziemlich schlecht ausgehen können und beide Red Bull aus dem Rennen schmeissen können... doch es ging gut. Sicherlich haben die Red Bull Teammitglieder die Luft angehalten... wetten dass?! Daniel Ricciardo kommt nochmal in die Box, nachdem er von Verstappen überholt wurde - er holt sich die weichen Pirellis ab. Ricciardo kommt hinter Nico Hülkenberg wieder ins Rennen, auf P6... Runde 52/71 - Vettel war bisher nur einmal in der Box - kommt er eventuell nochmal zum Reifenwechsel? Er hat nochmal einen schnelleren Satz Pirellis parat liegen...

21:19 Uhr

20:56 Uhr Nico Rosberg hat 4.8sek auf Lewis Hamilton
20:56 Uhr Nico Rosberg hat 4.8sek auf Lewis Hamilton
© Daimler
"Ich bin grad über irgendwas mit meinem Unterboden gefahren....!", so Max Verstappen, der in Kurve 2 über ein Teil vom HAAS Boliden gefahren ist. So wie es aussieht könnte Hamilton am Ende des Rennens mit seinen Reifen Problemen bekommen - je nachdem wie er es schafft die zu managen. Noch sind es 14 Runden, und seine Pirellis dürften das nicht mehr schaffen... das wiederum könnte Nico Rosberg zuspielen, der dann den Sieg im F1 GP Mexico 2016 holen könnte... Also: Alles ist noch drin! Rosberg-Fans: Daumen drücken!!! Kimi Raikkönen liegt hinter Nico Hülkenberg auf P7. Nico Hülkenberg seine Pirellis sind allerdings 30 Runden älter als die vom Ferrari-Piloten. Raikkönen hat sich bereits über Funk über seinen linken Hinterreifen beschwert, mit dem er in keiner Weise zufrieden ist. Das war beim ersten Reifenwechsel auf medium-Pirellis auch nicht anders, was dann natürlich komisch ist dass sich der Finne nochmal medium Pirellis hat aufziehen lassen...

21:26 Uhr
Red Bull macht keinen weiteren Boxenstop mehr bei Daniel Ricciardo: "Keep pushing, tyres will be good to the end!" Somit hat Ricciardo einen Freibrief bis zum Ende des Rennens - er liegt mit identischen Rundenzeiten hinter dem Ferrari von Sebastian Vettel und kann sich nun voll auf Attacke konzentrieren. 14 Sekunden trennen den Red Bull von Daniel Ricciardo und Sebastian Vettel, der wiederum mit 6sek hinter Max Verstappen liegt...

 

D. Weiss

Mexiko - Mexiko City: News & Ergebnisse