F1 GP Großbritannien jetzt Live!
© Red Bull Content Pool | Zoom

Formel 1 Liveticker GP England: Schnellste Rennrunde von Bottas mit 1:29.764s in Runde 29

Valtteri Bottas liegt nun bereits wieder mit +1.8sek hinter Lewis Hamilton, und wir haben Halbzeit. Also wenn da nicht noch was - irgendwas - passiert, dann bleibts mal wieder dabei dass sich Hamilton seinen Heimsieg holt. Schnellste Rennrunde von Bottas mit 1:29.764s. Und damit wird der Abstand auf Hamilton von Bottas auch tatsächlich ganz schnell kleiner: nur noch +1,3sek - und Runden gibt es ja noch einige, um mit DRS und Tücke den ersten Platz zu grabschen... 

Formel 1 GP Großbritannien

Zur Galerie >

Hier gehts zum Liveticker >HIER<

19/52 - Der zweite Re-Start im GP Grossbritannien verläuft genauso easy: Lewis Hamilton steigt aufs Gas; Valtteri Bottas klebt an dem Führenden dran und direkt dahinter liegt der Red Bull mit Max Verstappen. 5-Sek-Zeitstrafe für Lance Stroll wegen dem Unfall mit Kevin Magnussen; die Stewards haben gesprochen...
 
20/52 - Kampf um P7! 
Stroll (P9) attackiert Ricciardo (P8), der wiederum Norris (P7) attackiert - alles passiert auf ein paar wenigen Metern Abstand, und nun geht auch wieder DRS, das wird richtig eng im Mittelfeld! Esteban Ocon (P10) gesellt sich zu dem Trio, lauert auf seine eigene Chance einen Platz gut zu machen... ufff - die schenken sich nix, kämpfen um jeden Zentimeter am Track!
 
22/52 - Carlos Sainz (P6) beschwert sich über Romain Grosjean (P5): "Das ist nicht OK solange zu warten bis ich von hinten ankomme, und dann im letzten Moment rüberzuziehen!!" 
 
23/52 - Carlos Sainz schnappt sich den Franzosen dann in der nächsten Runde. Mit Hilfe von DRS kann der McLaren auf der grossen Geraden dann überholen und sich P5 erobern. --> Die Stewards schauen sich das Abblockmanöver von Grosjean nun genauer an.
 
25/52 - Valtteri Bottas liegt nun bereits wieder mit +1.8sek hinter Lewis Hamilton, und wir haben Halbzeit. Also wenn da nicht noch was - irgendwas - passiert, dann bleibts mal wieder dabei dass sich Hamilton seinen Heimsieg holt
 
Und damit wird der Abstand auf Hamilton von Bottas auch tatsächlich ganz schnell kleiner: nur noch +1,3sek - und Runden gibt es ja noch einige, um mit DRS und Tücke den ersten Platz zu grabschen.. Ob es Charles Leclerc im Ferrari noch schafft an dem P3 von Max Verstappen zu kratzen? Lt. dem Red Bull Pilot ist da anscheinend keine Gefahr aus dem italienischen Stall zu erwarten, doch manchmal kommts ja anders und zweitens als man denkt... oder so ähnlich ;)
 
33/52 - Hamilton weiss anscheinend dass Bottas sich nicht vom Acker macht und luchst ihm die schnellste Rennrunde wieder ab: 1:29.326sek
 
...woher die Jungs diese Millisekunden überhaupt nehmen? Der Track wird ja nicht kürzer...


Desiree Weiss

Großer Preis von Großbritannien (Silverstone): News & Ergebnisse | Bildergalerie