Anzeige

F1 GP Australien jetzt Live verfolgen in unserem Liveticker
© Daimler | Zoom

Formel 1 Liveticker GP Australien 2019: Bottas übernimmt die Führung direkt beim Start in Melbourne

(Speed-Magazin.de Formel-1 GP Australien LIVE) Mercedes F1 Teamchef Toto Wolff, vor dem Start zum GP Australien: "Wir wollen die neuen Reifen nicht überstrapazieren. Niemand weiss so recht wie der Longrun gehen wird. Doch beide sind richtig gut gefahren. Das Fan-Herz wünscht sich natürlich ein spannendes Rennen, doch andererseits wollen wir auf jeden Fall als Erster ins Ziel. Ich hoffe mal dass hinter uns Rambazamba mit Max Verstappen und Sebastian Vettel passiert...", sprachs, und lacht verschmitzt - so wie wir Toto Wolff gewöhnt sind, wenn er gute Laune hat. 

Formel 1 Grosser Preis von Australien 2019 Liveticker HIER

06:08 Uhr
Zum 84.Mal auf Pole startet Lewis Hamilton heute im Grand Prix Australien, neben Mercedes F1 Teamkollege Valtteri Bottas. Sebastian Vettel steht dagegen mit seinem Ferrari "nur" auf P3, doch er kennt seine Strategie zum Erfolg: "Wenn der Speed da ist, dann kauft man sich in gewisser Weise damit auch die Runden um vorne zu sein."  Und nun ist die Einführungsrunde gestartet! Seid Ihr parat? Toilette erledigt und Kaffee gemacht? Die ersten 13 F1 Piloten fahren alle mit den rot markierten Soft Pirellis. Achja, die neue Regelung greift ab dieser Saison: Der Schnellste im Felde bekommt einen Extra-Punkt, wenn er unter die Top Ten kommt.

Und das ist er! Der START zum GP Australien 2019!

06:14 Uhr
Und die erste Kurve ist hart! Berührung! Berührung zwischen den beiden Ferraris - und Daniel Ricciardo hat seinen Frontflügel verloren! Aus der ersten Kurve raus hat sich die Reihenfolge schon verändert: Bottas hat die Führung üernommen, vor Hamilton.
Daniel Ricciardo musste direkt in die Box um sich eine neue Nase zu holen. Die alte hat er verloren als er übers Gras musste um eine Kollision auf den ersten Metern zu vermeiden, er zieht die harten Pirellis auf.

06:18 Uhr
Red Bull versus Toro Rosso: Pierre Gasly hat Daniil Kvyat vor sich - immerhin hat er nach dem Start einen Platz gut gemacht und liegt auf P16. Renault funkt an Daniel Ricciardo: "Wir haben Beschädigungen an der rechten Seite festgestellt..." Neue schnellste Rennrunde von Valtteri Bottas: 1:29.426sek

Desiree Weiss

Australien - Melbourne: News & Ergebnisse