Anzeige

Vettel startet aus P3 in Baku
© Ferrari | Zoom

Formel 1 LIVETICKER GP Aserbaidschan 2019: Startplatz 3 und Platz 9 für Ferrari - Jetzt Live!

(Speed-Magazin.de / Formel 1 Liveticker GP Aserbaidschan) B a k u is waiting!! Halli Hallo, Hallöchen aus der Stadt am Kaspischen Meer :) In Baku scheint (nicht immer) die Sonne, und die Stadt liegt laut Wiki ca. 28 Meter UNTER dem Meeresspiegel - na, das wusstet Ihr aber schon, oder? Baku teilt sich in 11 Stadtbezirke auf - und in einem davon beginnt demnächst die Königsklasse ihre Runden zu drehen, nämlich in der Altstadt. Wer steht in der ersten Reihe? ...Naja, das ist ja eh klar: Lewis Hamilton und Valtteri Bottas. Äh, umgekehrt - Der Finne hat die Nase wieder mal vor dem Briten gesetzt. Doch es ist noch nicht klar ob die beiden auch auf den ersten Plätzen über die Ziellinie kommen, denn tatsächlich hat die Pole in dieser Formel-1 Saison 2019 nicht unbedingt auch den Sieg zur Folge gehabt.

Formel 1 Grosser Preis von Aserbaidschan 2019 Liveticker HIER

Eine tricky Kurve hat es in Baku ziemlich in sich: Die schmalste Stelle im ganzen Formel 1 Kalender überhaupt (mit 7,60Meter Breite!). Genau in der hat es gestern im F1 Qualifying gleich ein paar mal gekracht - rote Flagge und Blechsalat war angesagt. So ähnlich könnte es auch heute im Rennen zugehen - unser F1 Insider Lukas Gorys hat da so seine Bedenken geäussert... ;) - siehe Artikel hier!

Platz 3 und Platz 9 für Ferrari -
Sebastian Vettel hatte für ganz kurze Zeit die beste Zeit im F1 Quali gefahren, und innerlich haben die Tifusis sicherlich auch schon gejubelt... doch dann kam Lewis Hamilton mit ein paar Tausendstel Sekunden (wo auch immer er die hergeholt hat?!). Damit aber nicht genug: Der dritte im Bunde war Valtteri Bottas - und der zeigte den beiden mal einfach die lange Nase mit der absoluten Polezeit.
Charles Leclerc hatte sich zu Beginn des Formel-1 Quali in Baku ebenfalls einen Platz da vorne ausgerechnet, doch dann kam (ausgerechnet!) wieder diese verflixte Kurve 8... und der Rest hiess dann Platz 9.

Für die Ferrari Fans war das ein mittleres Desaster, das sich aber heute im Rennen möglicherweise zum Guten wendet. Wollen wir doch mal die Hoffnung nicht verlieren - und die Daumen drücken!!

Mercedes hatte entweder gut geblufft, oder sie schafften es tatsächlich durch KnowHow und Technik innerhalb der zwei Tage im F1 Training und Quali das Auto und die Strecke zu einem Ganzen zu machen: Erst fuhren sie hinterher - dann holte Mercedes fast ′easy′ P1 und P2.
Ferrari war definitiv zu langsam - Sebastian Vettel küsste gestern im Quali die Mauer, und sein Teamkollege Charles Leclerc fuhr wie bereits erwähnt mitten hinein.

Mercedes F1 Pilot Lewis Hamilton O-Ton: "Hier machen soviele Fahrer Fehler - einmal kurz die Bremse zu spät gedrückt, schon drehst du dich in die Planken. Es ist eine sehr schwierige Strecke, ich denke mal schwieriger als in Singapur!"

Im derzeitigen WM-Stand (vor dem F1 Rennen heute in Baku) ist Lewis Hamilton immer noch vor Valtteri Bottas, allerdings nur mit 6 WM-Pünktchen.

Max Verstappen hat sich in der WM-Wertung bereits vor Sebastian Vettel gerobbt, aber keine Bange: Der Heppenheimer hat nicht vor, dass das so bleibt!

Formel 1: Azerbaijan - Baku City Startaufstellung

Formel-1 Grid
  Formel-1 Grid
V. Bottas  
Formel-1 Grid   L. Hamilton
  Formel-1 Grid
S. Vettel  
Formel-1 Grid   M. Verstappen
  Formel-1 Grid
S. Perez  
Formel-1 Grid   D. Kwjat
  Formel-1 Grid
L. Norris  
Formel-1 Grid   C. Leclerc
  Formel-1 Grid
C. Sainz  
Formel-1 Grid   D. Ricciardo
  Formel-1 Grid
A. Albon  
Formel-1 Grid   K. Magnussen
  Formel-1 Grid
L. Stroll  
Formel-1 Grid   R. Grosjean
  Formel-1 Grid
N. Hülkenberg  
Formel-1 Grid   G. Russell
  Formel-1 Grid
A. Giovinazzi +10 Pos Elektronikeinheit  
Formel-1 Grid   R. Kubica
  Formel-1 Grid
P. Gasly - Strafe  
    K. Raikkönen - Strafe

Desiree Weiss

Azerbaijan - Baku City: News & Ergebnisse