Nico Rosberg führt in Malaysia!
© mspb | Zoom

Formel 1 Live zum GP Malaysia 2014: Jetzt im Liveticker - Nach dem Start Mercedes Doppelführung!

(Speed-Magazin.de / Formel-1 GP Malaysia Liveticker) Der Start: Erneut hat Rosberg einen guten Start und dabei überholt er Vettel und es gibt eine Doppelführung für Mercedes. Auch Ricciardo ist nach einem hervorragenden Start an Vettel vorbeigekommen und liegt auf dem 3.Platz.

Formel-1 LIVE im Speed-Magazin.de: HIER!

Live aus unserem F1-Liveticker:

10:04 Uhr - 10:06 Uhr
Das zweite Rennen der Saison ist eröffnet! Erneut hat Rosberg einen guten Start und dabei überholt er Vettel und es gibt eine Doppelführung für Mercedes. Auch Ricciardo ist nach einem hervorragenden Start an Vettel vorbeigekommen und liegt auf 3. Hülkenberg hat sich auf Rang 6 vorgekämpft und Räikkönen muss sich weiter gegen Magnussen verteidigen. Nach der ersten Runde hat Hamilton bereits 2 Sekunden Vorsprung auf Rosberg, der auch schon fast eine Sekunde auf Ricciardo hat.

10:07 Uhr - 10:09 Uhr
Hülkenberg geht an Alonso vorbei, wird aber ausgekontert, während Räikkönen mit einem Reifenschaden viele Plätze verliert. Zwischen Maldonado und Bianchi gab es in Runde 1 eine kleine Berührung und der Marussia Pilot ist deshalb in die Box gefahren. Bianchi erlitt bei der Kollision auch einen Reifenschaden, sodass er sich neue Pneus holen musste. Vergne ist in die Box gefahren. Hamilton fährt mit 1:47.501 über eine Sekunde schneller als die Verfolger. Rosberg kommt derweil nicht wirklich von Ricciardo und Vettel weg. Die Gewinner der Startphase sind die beiden Williams Piloten Felipe Massa und Valtteri Bottas, denn sie sind beide in den Punkten angekommen.

10:10 Uhr - 10:13 Uhr
Vettel geht mit DRS an Ricciardo vorbei. Erst ging Massa an Magnussen vorbei, doch der Däne konnte mit DRS Hilfe kontern. Hamilton war auch in Runde 3 wieder eine Sekunde schneller als die Konkurrenz. Magnussen hält das Feld etwas auf und deshalb liegen die nächsten 6 Verfolger alle recht nah beisammen. Die Kollision zwischen Maldonado und Bianchi wird untersucht. Sergio Perez hat jetzt offiziell aufgegeben. Der Mexikaner im Force India ist garnicht angetreten, während sein Teamkollege auf Rang 6 unterwegs ist.

Mercedes Team Radio
Nico Rosberg hat Probleme mit den Hinterreifen: "...struggeling with rear tyres!"

10:14 Uhr - 10:16 Uhr
Rosberg hatte zu Beginn Probleme mit den Hinterreifen, kann sich jetzt aber von Vettel lösen. Die Stewards schauen sich eine Situation zwischen Magnussen und Räikkönen an, bei der sich der Ferrari Pilot den Reifenschaden zugezogen hatte. Rosberg jetzt mit schnellster Rennrunde von 1:47.321. Bianchi bekommt eine Strafe, die in dieser Saison neu eingeführt wurde. 5 Sekunden muss der Franzose in der Boxenmarkierung stehen bleiben, bevor an seinem Auto gearbeitet werden darf.

Interview mit Stefano Domenicali Ferrari Teamchef, vor dem Rennen
Stefano Domenicali: "...bisher sind die Mercedes schneller und stärker. Wir müssen sicherstellen, dass wir unser bestes geben, an diesem Wochenende!

Grand Prix Malaysia Reifenwahl zum Start:

Hamilton Medium
Vettel Medium
Rosberg Medium
Alonso Medium
Ricciardo Medium
Raikkonen Medium
Hulkenberg Medium
Magnussen Medium
Vergne Medium
Button Medium
Kvyat Medium
Gutierrez Medium
Massa Medium
Perez Hard
Grosjean Medium
Maldonado Medium
Sutil Medium
Bottas Medium
Bianchi
Medium
Kobayashi Medium
Chilton Medium
Ericsson Medium


Formel-1 Tickets jetzt zu günstigen Preisen hier online bestellen!

JM

Malaysia - Sepang: News & Ergebnisse