Anzeige

Jetzt GP Russland live verfolgen in unserem Live Ticker
© Lukas Gorys | Zoom

Formel 1 Live-Ticker GP Russland: Sebastian Vettel hat keine POWER und stellt sein Auto ab!

Ferrari hatte ein Erbarmen und holt Sebastian Vettel zum Reifenwechsel in Runde 26/53 - und was ist dann passiert? Sebastian Vettel hat keine POWER! Direkt nach dem Boxenstop hat Vettel keine Power mehr und muss das AUTO ABSTELLEN - was für ein Pech für Sebastian Vettel!! Sebastian Vettel hatte einen sensationellen Start, hat eine souveräne Führung und ist ohne Fehler gefahren! Es ist einfach unglaublich was da bei Ferrari heute fabriziert wurde!! Vettel hat sich über drei Runden lang bei Ferrari über seine Reifen beschwert, und die Strategen haben aber keine Anstalten gemacht ihn reinzuholen, sondern wollten ihn solange draussen lassen bis es sicher war dass Charles Leclerc nach dem Boxenstop an Vettel vorbei die Führung übernehmen konnte.

Großer Preis von Russland 2019

Zur Galerie >

Jetzt LIVE in unserem F1 Live-Ticker >HIER<


13:54
Runde 23/53  - Der Undercut bei Ferrari hat soeben stattgefunden - in nur 2.5sek ist Charles Leclerc wieder ins Rennen rausgeschickt worden - klar ist auf der Start-Ziel-Geraden soeben Lewis Hamilton und auch Valtteri Bottas schon vorbei, Leclerc nun auf P4. Ferrari hat die medium Pirellis erneut auf den Boliden von Charles Leclerc aufgezogen. Der Abstand zu Valtteri Bottas von Leclerc beträgt zur Zeit fast zehn Sekunden, doch mit den frischen Reifen wird sich das bald -sehr bald- reduzieren, dann müssen die Mercedes und Vettel nur noch zum Reifenwechsel rein -und schon ist der Franzose wieder da, wo er hinwill: auf P1... tja. SO läuft das bei den Tifusi.
 
13:57
Sebastian Vettel an Ferrari: "Meine Hinterreifen lösen sich schon auf...!" Vielleicht holt Ferrari Vettel noch vor den Mercedes zum Reifenwechsel, dann wären ja noch irgendwo Chancen für unseren Heppenheimer... na schau'n mer mal... -- Schnellste Rennrunde in Lap 25/53 -- von Charles Leclerc im Ferrari mit 1:37.354sek. Zum Vergleich: Vettel fährt eine Rundenzeit von 1:39.047sek auf den alten Pneus; Lewis Hamilton und Valtteri Bottas liegen mit 1:38sek etwas better im Rennen... 
 
14:01 
-- Sebastian Vettel beim Boxenstop! -- Ferrari hatte ein Erbarmen und holt Sebastian Vettel zum Reifenwechsel in Runde 26/53 - und was ist dann passiert? Charles Leclerc hat den Undercut gewonnen - Als Vettel aus der Boxengasse kommt ist Charles Leclerc auf der Start-Ziel-Geraden und fährt tatsächlich VOR Vettel in die erste Kurve! Wie bescheuert war das?  KATASTROPHE!!!!!!Sebastian Vettel hat keine POWER! Direkt nach dem Boxenstop hat Vettel keine Power mehr und muss das AUTO ABSTELLEN - was für ein Pech für Sebastian Vettel!! George Russell steht mit der Schnauze an der Streckenbegrenzung... das bringt das Safety Car raus. Runde 30/53 - Safety Car ist draussen - der Bolide von George Russell muss in Kurve 1 gehoben werden.
 
14:07
Reges Treiben in der Boxengasse - die Safety Car Phase ist passend für die Reifenwechsel, und das nutzen einige Teams gleichzeitig aus. Ferrari holt tatsächlich auch nochmal Charles Leclerc in der SC-Phase zum Reifenwechsel - er bekommt einen Satz gebrauchte rote Pirellis aufgezogen, um damit idente Chancen zu Mercedes bis zur checkered Flag zu haben. Ob das klug war?  Charles Leclerc hat seinen P2 verloren und liegt nun hinter Valtteri Bottas,der ebenfalls schon mal beim Reifenwechsel war, auf dem dritten Platz. 
 
15 Fahrer sind in Runde 31/53 noch im Rennen für die Punkte:
 
1) Lewis Hamilton
2) Valtteri Bottas
3) Charles Leclerc
4) Max Verstappen
5) Carlos Sainz
6) Kevin Magnussen
7) Lando Norris
8) Sergio Perez
9) Alex Albon
10) Lance Stroll
11) Nico Hülkenberg
12) Pierre Gasly
13) Daniil Kvyat
14) A. Giovinazzi
15) Kimi Raikkönen

Desiree Weiss

Russland - Sotschi: News & Ergebnisse | Bildergalerie