Anzeige

Startreihe 3 für Red Bull in Japan
© Red Bull Content Pool | Zoom

Formel 1 Live-Ticker GP Japan: Red Bull Dr.Helmut Marko hat vor dem Start einen leisen Verdacht gegen Ferrari ausgesprochen

Dr.Helmut Marko hat vor dem Start zum GP Japan im Interview mit RTL einen leisen Verdacht gegen Ferrari ausgesprochen: "Max [Verstappen] hat nicht das Optimum aus dem Auto rausgeholt hat. Es war der Wind, der hat ihn am meisten gehandicapt. Heute wird eine Ein- oder Zwei-Stop-Strategie möglich sein. Wir werden sicher mit einem Auto etwas aggressiver fahren müssen, damit wir Chancen aufs Podium haben. 

Großer Preis von Japan 2019

Zur Galerie >

F1 Liveticker >HIER<

Unser Leistungszuwachs  von Motor und Benzin ist das, was wir erwartet haben. Trotzdem macht der Unterschied zu Ferrari fast 8 Zehntel aus. Warum? Nun, das fragen sich hier einige...
 
Es gibt verschiedene Strategien dazu. Wir haben morgen mit Honda eine grosse Sitzung deswegen. 
 
Von Beschwerden weiss ich nichts, aber es gibt Verwunderung darüber. Doch dieses Treibwerk ist derartig komplex, dass die Überwachungsmöglichkeiten einfach nicht ausreichen. Aber wir tüfteln mit Honda und müssen halt schauen dass wir im regulären Bereich bleiben."

1. Freies Training:
2. Freies Training:
3. Freies Training:
 
Qualifying 1:
Qualifying 2:
Qualifying 3:
Qualifying Gesamtklassement:
Startaufstellung:

Speed-Magazin

Japan - Suzuka: News & Ergebnisse | Bildergalerie