Anzeige

Bottas sichert sich die Pole in Silverstone
© Lukas Gorys | Zoom

Formel 1 Live mit Insider Lukas Gorys zum Qualifying in Silverstone: Das Schweigen der Engländer

(Speed-Magazin.de / F1 Insider Lukas Gorys)  Am Himmel drohten schwere, dunkle Wolken und an der topfebenen Strecke von Silverstone blies ein kalter, böiger Wind den Zuschauern die Sommerwärme aus den Knochen. Es war also alles bereit für ein tolles Qualifying mit Lewis Hamilton auf der Pole Position. So hofften es zumindest die englischen Fans. Aber der Heimfavorit schien während des ganzen Qualifyings nicht so richtig in Tritt zu kommen. In Q1 war Hamilton standesgemäß der Schnellste, aber Leclerc war mit nur 2 Hundertstel Sekunden dahinter. In Q2 schlug die Stunde des jungen Monegassen und der Ferrari-Star schob sich an den Mercedes vorbei auf P1. Sollte es in Silverstone eine Sensation geben? Der Himmel wurde immer dunkler und man spürte ganz leichte erste Tropfen, aber das Wetter hielt. Und die Mercedes konnten in Q3 beide Wagen in die erste Reihe stellen. Aber nicht in der von den ca 60.000 Fans gewünschten Reihenfolge: Lewis Hamilton verlor die Pole Position um 6 Tausendstel Sekunden an seinen Teamkollegen Valtteri Bottas!

Entsprechend ruhig ging es am Ende des Qualifyings auf den Tribünen zu. Die englischen Fans schwiegen. Zwar wurde höflich geklatscht, als Bottas ins Publikum winkte –schließlich sind die Briten fairen Sportsleute, die jede gute Leistung anerkennen. Aber so richtig zufrieden waren die Fans nicht. Beim GP England gehört Lewis Hamilton auf die Pole! Zumindest wenn der Mercedes, wie in diesem Jahr ein derart überlegenes Auto ist! Bottas grinste höflich und zurückhaltend, Hamilton winkte freundlich ins Publikum, aber Stimmung wollte keine aufkommen.

Red Bull mit Lizenz zum Töten

Red Bull mit 007-Logos für den nächsten James Bond Film
Red Bull mit 007-Logos für den nächsten James Bond Film
© Lukas Gorys
Genau wie Bottas seinen Teamkollegen Hamilton schlug, war auch Leclerc schneller als Sebastian Vettel. Zwischen die beiden Ferrari schoben sich zu allem Überfluss noch die beiden Red Bull von Verstappen und Gasly. Die beiden Bullen sind hier in Silverstone im Auftrag ihrer Majestät unterwegs: Mit großen „007“-Logos macht Red Bull für den nächsten James Bond Film Reklame. Vettel hatte weder gegen Leclerc noch gegen die beiden Red Bull Agenten mit der „Lizenz zum Töten“ eine Chance und musste sich mit Platz 6 begnügen. „Ich habe überall ein wenig verloren, da ist nicht ein bestimmter Teil wo es nicht gepasst hat“ war Vettel danach selbstkritisch.

Lando Norris rettete auf Platz 8 die McLaren-Ehre. Nach den guten Ergebnissen der letzten Rennen ist das ein kleiner Rückschlag. Alexander Albon auf Platz 9 rettete die Toro Rosso Ehre. Sein Teamkollege Kvyat enttäuscht auf P17!

Die Alfa Romeo von Giovinazzi und Raikkoenen mussten sich mit P11 und P12 begnügen. Richtig schlecht verlief das Qualifying für das nur 1 km von der Strecke beheimatete Racing Point Team: Perez auf P15, Stroll nur 18. – die Saison 2019 wird für Racing Point immer mehr zur Enttäuschung.

Erste Startreihe für Mercedes ist gleich langweiliges Rennen?

Gewinnt Lewis Hamilton zum 6. Mal seinen Heim GP?
Gewinnt Lewis Hamilton zum 6. Mal seinen Heim GP?
© Lukas Gorys
Die erste Startreihe in Silber verspricht auf dem Papier zunächst kein spannendes Rennen. Aber Lewis Hamilton wird alles daran setzen, „seinen“ GP England zum sechsten Mal zu gewinnen. Der Start mit der Anfahrt zur ersten Kurve wird dramatisch, denn auch die Agenten ihrer Majestät und Leclerc werden versuchen, die Mercedes hier in Bedrängnis zu bringen. Wer weiß: vielleicht werden die Fans morgen beim Rennen in der gewohnten Lautstärke jubeln und Lewis Hamilton zum Sieg verhelfen. So wie sie es früher mit Nigel Mansell gemacht haben, für den die Fans von Silverstone in den 90er Jahren „besser als 20 Zusatz-PS“ waren...

Links zu Formel 1 GP England Ergebnisse und Startaufstellung:

Training 1 Ergebnisse
Training 2 Ergebnisse
Training 3 Ergebnisse
Qualifying Ergebnisse
Startaufstellung

Lukas Gorys

Grossbritannien - Silverstone: News & Ergebnisse