Anzeige

Runde 37/58: Lewis übernimmt die Führung!
© Mercedes | Zoom

Formel 1 LIVE GP Türkei: Jetzt im Live-Ticker - Runde 37 / 58 im Istanbul Park

Lewis Hamilton hat die Führung übernommen! Der Mercedes holt sich den P1 von Sergio Perez in Kurve 12 mit Hilfe von DRS. War ja klar, oder vielleicht nicht? Runde 38 / 58 im Istanbul Park: Das ist nun aber doch eine komische Info von Lance STroll an seine Racing Point Crew: "Meine Reifen haben bereits Graining!" Stroll hat nagelneue Intermediates drauf, und das war sicherlich nicht das, was man sich von dem Reifenwechsel erhofft hatte.  Der Racing Point Fahrer kann die Pace vom Red Bull vorne mit Max Verstappen nicht halten - fällt zurück auf P6.

Formel 1 Türkei GP in Istanbul 2020

Zur Galerie >

Hier gehts zum F1 Liveticker >HIER<



Runde 34 / 58 im Istanbul Park:
 
"Wie lange kann mein Reifen da vorne noch halten?!", fragt Lewis Hamilton seine Mercedes Crew. Die allerdings hat nicht immer eine passende Antwort, wie man hört: "...Lewis, wir wissen es nicht!" 
 
Runde 35 / 58 im Istanbul Park:
 
"Wir machen einen weiteren Satz Intermediates drauf!", so Racing Point an Lance Stroll, der nach wie vor auf P1 die  Führung hält. Stroll daraufhin: "Warum?! Warum? Warum?" Racing Point zieht sich dann digital zurück und sagt: "Dann bleib halt draussen!" Nichtsdestotrotz kommt Lance Stroll doch in die Box, die Jungs fertigen ihn in 3.2sek mit neuen Intermediates ab - und durch den Boxenstop hat Sergio Perez nun die Führung übernommen, vor Lewis Hamilton auf P2. Ich wette die Attacke für P1 wird nicht lange dauern!
 
Runde 37 / 58 im Istanbul Park: 
 
Lewis Hamilton hat die Führung übernommen! Der Mercedes holt sich den P1 von Sergio Perez in Kurve 12 mit Hilfe von DRS. War ja klar, oder vielleicht nicht?
 
Runde 38 / 58 im Istanbul Park:
 
Das ist nun aber doch eine komische Info von Lance STroll an seine Racing Point Crew: "Meine Reifen haben bereits Graining!" ....
 
Stroll hat nagelneue Intermediates drauf, und das war sicherlich nicht das, was man sich von dem Reifenwechsel erhofft hatte.  Der Racing Point Fahrer kann die Pace vom Red Bull vorne mit Max Verstappen nicht halten - fällt zurück auf P6

Desiree Weiss

| Bildergalerie