Anzeige

Vettel übernimmt die Führung im Grand Prix von Monaco!
© mspb | Zoom

Formel-1 LIVE GP Monaco 2017: Ferrari Pilot Sebastian Vettel holt die Führung in Monte Carlo

(Speed-Magazin.de / Formel-1 Live GP Monaco) Ferrari bringt Musik ins Geschehen und holt den Führenden zum Boxenstop, bringt ihn auch ziemlich schnell wieder raus, doch unglücklicherweise kommt der Finne wieder HINTER den Letzten im Feld, nämlich Jenson Button und Pascal Wehrlein, auf die Strecke! Nun muss er also wieder überholen, was ihm das kleine Pölsterchen, das er sich vor dem Boxenstop rausgefahren hat, zunichte macht! Nun kommt auch Sebastian Vettel von der Führung in die Box! Und nach 3.1sek fährt er wieder raus - klappt es, dass er noch vor Raikkönen rauskommt??! Kimi kommt angeschossen auf der Start-Ziel-Geraden - er flitscht richtig gut - doch Vettel kann nun auch richtig Gas geben, und das tut er!! Vettel bleibt vor Kimi Raikkönen! Vettel übernimmt die Führung im Grand Prix von Monaco!

14:30 Uhr
Vorne an der Spitze geben sich Sebastian Vettel und Kimi Raikkönen immer wieder die schnellste Rennrunde - einer um den anderen - zur Zeit liegt der Abstand wieder bei über 1,7sek, doch Vettel war bereits auf knapp 1,3sek an den Finnen dran. Interessant wirds, sobald einer der beiden zum Boxenstop kommt... Nachdem sich Sergio Perez einen neuen Frontflügel ausserplanmässig abholen musste, den er sich in einer der letzten Runden irgendwie verbeult hat, hat sich die Reihenfolge nach hinten doch tatsächlich zu Gunsten von Lewis Hamilton verschoben. Auch hat ihm der Totalausfall von Nico Hülkenberg dazu verholfen, dass der Mercedes Fahrer nun auf P10 liegt!

14:34 Uhr
Und Vettel kommt ins DRS-Fenster! Er liegt nur noch knapp eine Sekunde hinter Kimi Raikkönen! Valtteri Bottas liegt mit 5.5sek hinter dem Führenden Kimi Raikkönen, aber auch er holt auf den Ferrari langsam auf. Lewis Hamilton dürfte bald in die Box kommen, er funkt Probleme mit seinen Hinterreifen. Vor ihm liegt Daniil Kvyat, mit etwas unter zwei Sekunden Abstand. Nun wirds etwas brenzlig - die ersten Überrundungen kommen! Kimi Raikkönen schliesst auf das Rücklicht des Feldes, Jenson Button im Mclaren-Honda, auf! Das könnte natürlich für Sebastian Vettel der Moment sein wo er mit Hilfe des DRS-Flügels an Kimi Raikkönen vorbeikommt...

14:39 Uhr
"Also wirklich!? Wie nah dran muss ich denn sein, dass endlich die blauen Flaggen gezeigt werden?!", Kimi Raikkönen beschwert sich -zu Recht- darüber, dass man Jenson Button vor ihm nicht direkt die blauen Flaggen zeigt, um an ihm vorbeizufahren. Valtteri Bottas und Max Verstappen sind auf Verfolgungsjagd - kommen kontinuierlich hinter Sebastian Vettel näher. Doch was ist das? Der Red Bull hat in der Schwimmbad Section beinahe einen Spin! Verstappen hält das Auto aber und fährt weiter, hat allerdings ein Haufen Zeit dadurch verloren. Die beiden Red Bulls, Daniel Ricciardo und Max Verstappen, fahren übrigens wie auch Sebastian Vettel in der 1:16er Zeit.

14:50 Uhr
Ferrari bringt Musik ins Geschehen und holt den Führenden zum Boxenstop, bringt ihn auch ziemlich schnell wieder raus, doch unglücklicherweise kommt der Finne wieder HINTER den Letzten im Feld, nämlich Jenson Button und Pascal Wehrlein, auf die Strecke! Nun muss er also wieder überholen, was ihm das kleine Pölsterchen, das er sich vor dem Boxenstop rausgefahren hat, zunichte macht...!

14:52 Uhr
Red Bull ist richtig glücklich über die Pace von Daniel Ricciardo: "Deine Pace ist excellent, du machst das richtig gut- es schaut wirklich gut aus!" Daniel Ricciardo fährt mit 1:16.0 sek erneut die schnellste Rennrunde, und ist damit zwei Zehntel schneller als der Ferrari mit Sebastian Vettel.

14:54 Uhr
Nun kommt auch Sebastian Vettel von der Führung in die Box! Und nach 3.1sek fährt er wieder raus - klappt es, dass er noch vor Raikkönen rauskommt??! Kimi kommt angeschossen auf der Start-Ziel-Geraden - er flitscht richtig gut - doch Vettel kann nun auch richtig Gas geben, und das tut er!! Vettel bleibt vor Kimi Raikkönen! Vettel übernimmt die Führung im Grand Prix von Monaco!

14:58 Uhr
Lewis Hamilton ist nun mit all den geplanten und ungeplanten Boxenstops, dem Ausfall von Hülkenberg und anderen glücklichen Zufällen doch tatsächlich auf P6 gelandet!

Wir sind in Runde 43/78 - Zwischenstand

1) Vettel
2) Raikkönen
3) Ricciardo
4) Bottas
5) Verstappen
6) Hamilton
7) Sainz
8) Grosjean
9) Kvyat
10) Vandoorne

D. Weiss

Monaco - Monte Carlo: News & Ergebnisse