Anzeige

F1 Jubiläums GP jetzt Live!
© mspb/FIA Pool | Zoom

Formel 1 Jubiläums GP Liveticker: Bottas bleibt beim Start vorne! Hülkenberg fällt auf P4 zurück

Hi zum GP Silverstone Jubiläum! Ihr seid rechtzeitig da, die Einführungsrunde ist soeben gestartet. Interessanterweise dürfte manch ein Nico-Hülkenberg-Fan neu dazugekommen sein, denn immerhin startet der Emmericher in seinem rosaroten Panther heute von P3! Das ist an sich schon eine Leistung, und beflügelt so manch ein paar Gedanken in Richtung Podium für Nico Hülkenberg - zum Beispiel bei Nico Rosberg, der soeben auf ihn gewettet hat!

Formel 1 GP Silverstone II

Zur Galerie >

Hier gehts zum Liveticker >HIER<


15:13
Das ist der Start zum GP Silverstone! Jetzt! Und schon gibts die gelbe Flagge ganz kurz - ist aber gleich wieder auf Grün geschaltet, war wohl nur eine heftige Berührung. P3 ist leider schon verloren - Hülkenberg nun auf P4, nachdem Max Verstappen den Start gegen ihn gewonnen hat und nun auch schon Jagd auf Lewis Hamilton macht! Sebastian Vettel hatte einen fürchterlichen Start, er hat möglicherweise den Staub aufgewirbelt, wegen dem ganz kurz die gelbe Flagge aufgeleuchtet hat, als er sich am Ausgang der ersten Kurve drehte und nun tatsächlich an vorletzter Stelle steht!  
 
Runde 3/52
Schnellste Rennrunde legt natürlich Valtteri Bottas vor (1:31.384sek) - mit +0,8sek liegt Lewis Hamilton bereits im Nacken, und lauert auf die erste Gelegenheit seinen angestammten Platz zu holen. Max Verstappen setzt sich bereits von Nico Hülkenberg mit +6,07sek ab; bleibt aber dicht am Mercedes von Hamilton dran. Nur Max Verstappen startete auf den harten Pirellis in den Top10; alle anderen sind auf den medium Pirellis unterwegs. Im Mittelfeld fahren Carlos Sainz (P11), Daniil Kvyat (P13) sowie Sebastian Vettel (P18) und Kimi Raikkönen (P19) auf den harten weiss gekennzeichneten Pirelli Reifen.
 
Runde 4/52 -
Verstappen legt zu und bringt in der letzten Runde etwas mehr aus dem Red Bull als Lewis Hamilton im Mercedes vor ihm - der wiederum ist fast im DRS-Fenster und wird demnächst den Überholversuch machen. Valtteri Bottas funkt an seinen Ingenieur dass er vorne links und auch hinten links kritisch sieht - das könnte ein erstes Signal für einen frühen Boxenstop sein. An der Spitze rührt sich im Moment wenig - Bottas hält sich Hamilton mit etwas über 1,3sek (noch) vom Leib; Max Verstappen liegt mit +2,5sek hinter dem Mercedes - hat aber einen riesen Platz nach hinten raus, weil Hülkenberg über 10sek hinter ihm liegt.

Desiree Weiss

Großer Preis zum 70-jährigen Jubiläum (Silverstone): News & Ergebnisse | Bildergalerie