Anzeige

Perez kann nicht am Großen Preis von Belgien teilnehmen
© AFP/SID/KENZO TRIBOUILLARD | Zoom

Formel 1 in Spa: Perez schon vor dem Start raus

Bei anhaltendem Regen in Spa rutschte Sergio Perez, beschädigte seine Vorderradaufhängung und wird nicht am Großen Preis von Belgien teilnehmen.

Formel 1-Saison 2021 Großer Preis von Belgien in Spa-Francorchamps

Zur Galerie >

Spa-Francorchamps (SID) - Red Bull geht geschwächt in das erste Formel-1-Duell mit Mercedes nach der Sommerpause: Bei anhaltendem Regen in Spa rutschte Sergio Perez bereits auf der Einführungsrunde in die Reifenstapel, beschädigte seine Vorderradaufhängung und wird nicht am Großen Preis von Belgien teilnehmen können. Der Mexikaner hätte auf Startplatz sieben gestanden.

Sein Teamkollege Max Verstappen hat für den Start (15.00 Uhr/Sky) die Pole Position inne und setzt damit Weltmeister und WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton unter Druck: Der Mercedes-Pilot startet von Rang drei, hinter dem Überraschungszweiten George Russell im Williams. Hamiltons Teamkollege Valtteri Bottas steht nur auf Startplatz 13.

Auch interessant:
Formel 1 Startaufstellung GP Belgien - F1 Insider Lukas Gorys: Spa ist nichts für schwache Nerven
Formel 1 in Spa: Perez schon vor dem Start raus
Formel 1 sortiert Kalender neu: 22 Rennen, Premiere in Katar möglich

© 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln

| Bildergalerie