Anzeige

Hamilton will bis zum Sommer bei Mercedes verlängern
© FIRO/DPPI/FIRO/DPPI/SID/ | Zoom

Formel 1: Hamilton hofft auf neuen Vertrag bis zur Sommerpause

Lewis Hamilton will Gespräche über eine weitere Zusammenarbeit mit Mercedes über das Saisonende hinaus bis zur Sommerpause zum Abschluss bringen.

Barcelona (SID) - Rekordweltmeister Lewis Hamilton will Gespräche über eine weitere Zusammenarbeit mit Mercedes über das Saisonende hinaus bis zur Sommerpause der Formel 1 zum Abschluss bringen. Man müsse nichts überstürzen, aber vernünftig sein und zeitnah Verhandlungen beginnen. "Es wäre schön, vor der Sommerpause einen Durchbruch zu erzielen", sagte Hamilton. Die Formel 1 geht nach dem Großen Preis von Ungarn am 1. August in eine vierwöchige Pause.

Er arbeite härte denn je an seinem Körper, sagte der 36-Jährige: "Es steckt noch Leben in dem alten Hund." Klar sei, dass es nicht zu einer erneuten Hängepartie wie im vergangenen Winter kommen soll.

Dies hatte zuletzt auch Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff gefordert. Es gebe keinen Grund, warum "die Ehe nicht fortgesetzt werden sollte", sagte Wolff zuletzt und kündigte den zeitnahen Beginn von Gesprächen an: "Wir haben unsere Lektion gelernt und werden nicht wieder bis zu den Weihnachtsferien warten."

© 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln