Anzeige

Kimi Räikkönen im letzten Rennen auf Position 8
© mspb | Zoom

Formel 1 Grand Prix von Europa 2012: Kimi Räikkönen erwartet in interessantes Rennen

(Speed-Magazin) Nachdem er im letzten Rennen auf Position 8 ins Ziel kam, hofft Kimi Räikkönen wieder auf bessere Ergebnisse. Als er das letzte Mal in Valencia fuhr, schaffte es der Finne auf das Podium. 

"Valencia ist ein Strassenkurs, aber ganz anders als der Albert Park, Monaco oder Montreal", erklärte Räikkönen. "Es wird

Räikkönen:
Räikkönen: "Ich will meinen ersten Valencia Sieg holen"
© mspb
wahrscheinlich warm sein und da wir bei höheren Temperaturen schienbar besser sind, hoffen wir auch darauf. Die Qualifikation wird wieder sehr wichtig, denn der Kurs wird nur einmal jährlich genutzt und daher ist ein Startplatz auf der sauberen Seite ein grosser Vorteil."

"Zudem gibt es in Valencia nicht so viele Überholmöglichkeiten wie in Kanada", so der ehemalige Weltmeister weiter. "Ich bin gespannt wie stark das DRS hier beim Überholen helfen wird. In Valencia ist die Konstanz sehr wichtig, denn es gibt hier einige Stellen, an denen man schnell viel Zeit durch kleine Fehler verlieren kann. Ich liebe es zu gewinnen und das werde ich auch hier versuchen, denn ich will meinen ersten Valencia Sieg holen."

Manuel Schulz

Europa - Valencia: News & Ergebnisse