Anzeige

Hamilton Schnellster im 2. Training
© Lukas Gorys | Zoom

Formel 1 GP Spanien Barcelona: Bestzeit Hamilton, Verstappen auf P9

Mercedes beendet den ersten Trainingstag mit einer Doppelführung. Verstappen geriet in der zehnten Kurve etwas zu weit raus und musste sich mit der neunten Position begnügen, weil er keinen weiteren schnellen Versuch unternah. Sein Teamkollege Sergio Pérez folgte auf dem zehnten Platz.
 

Formel 1 GP Spanien in Barcelona

Zur Galerie >

 
Mercedes allen voran. Dahinter ein Ferrari vor zwei Alpine und zwei Alpha Tauri. Das war kein Freitag, wie ihn sich Red Bull vorstellt. Verstappen und Perez werden nur Neunter und Zehnter. Vettel blieb nicht lange weit hinten im Klassement, denn der Deutsche rückte auf den weichen Reifen aus und verbesserte sich auf die vierte Position hinter dem Mercedes-Duo und Verstappen. An der Spitze löste Hamilton seinen Teamkollegen mit 1:18,170 min ab.
 
Formel 1 GP Spanien 2.Training, Barcelona
01. Lewis Hamilton (GB), Mercedes W12, 1:18,170 min
02. Valtteri Bottas (FIN), Mercedes W12, 1:18,309
03. Charles Leclerc (MC), Ferrari SF21, 1:18,335
04. Esteban Ocon (F), Alpine A521-Renault, 1:18,466
05. Fernando Alonso (E), Alpine A521-Renault,1:18,518
06. Pierre Gasly (F), AlphaTauri AT02-Honda,1:18,593
07. Yuki Tsunoda (J), AlphaTauri AT02-Honda,1:18,619
08. Carlos Sainz (E), Ferrari SF21,1:18,674
09. Max Verstappen (NL), Red Bull Racing RB16B-Honda, 1:18,785
10. Sergio Pérez (MEX), Red Bull Racing RB16B-Honda, 1:18,918
11. Sebastian Vettel (D), Aston Martin AMR21-Mercedes, 1:18,947
12. Lando Norris (GB), McLaren MCL35M-Mercedes, 1:19,092
13. Antonio Giovinazzi (I), Alfa Romeo C41-Ferrari, 1:19,122
14. Lance Stroll (CDN), Aston Martin AMR21-Mercedes,1:19,134
15. Daniel Ricciardo (AUS), McLaren MCL35M-Mercedes, 1:19,195
16. Kimi Räikkönen (FIN), Alfa Romeo C41-Ferrari, 1:19,213
17. George Russell (GB), Williams FW43B-Mercedes, 1:19,957
18. Nicholas Latifi (CDN), Williams FW43B-Mercedes, 1:20,046
19. Mick Schumacher (D), Haas VF-21-Ferrari, 1:20,326
20. Nikita Mazepin (RUS), Haas VF-21-Ferrari, 1:20,753

Desiree Weiss

Großer Preis von Spanien (Barcelona): News & Ergebnisse | Bildergalerie