Anzeige

Hamilton holt Pole in Monte Carlo
© Mercedes | Zoom

Formel 1 GP Monaco 2015 Startaufstellung in Monte Carlo: Hamilton auf Pole vor Rosberg und Vettel!

(Speed-Magazin.de / Formel-1 Qualifying Monaco) Startaufstellung zum F1 GP Monaco: Im dritten Qualifying fuhr Lewis Hamilton direkt vor seinem Mercedes Teamkollegen Nico Rosberg aus. Im Konvoi absolvierten die beiden Mercedes Piloten ihre Outlap, bis Rosberg von seinem Renningenieur Tony Ross angewiesen wurde, etwas Abstand zu seinem Vordermann zu halten. Am Ende behielt Hamilton jedoch die Nase vorn. Hamilton umrundete den 3,337 km langen Kurs in 1:15,098 min und blieb dabei über drei Zehntel schneller als sein Teamkollege Rosberg, der die erste Startreihe komplettiert. Dahinter werden Vettel und Ricciardo in das sechste Rennen der Saison starten. Kvyat, Räikkönen, Pérez, Sainz, Maldonado und Verstappen komplettieren die Top-Ten. Grosjean, der die elftschnellste Runde drehte, wird wegen eines ausserplanmässigen Getriebewechsels um fünf Startplätze zurückversetzt und wird Position 16 starten

Die Startaufstellung zum GP Monaco > HIER <

Lewis Hamilton:
"Letztes Mal stand ich hier mit einem GP2-Auto auf der Pole-Position. Zwischenzeitlich ist viel passiert: Einmal war das Auto nicht perfekt, einmal war meine eigene Leistung ungenügend, andere Male wurde ich einfach ein Opfer der Umstände. Aber immer ging etwas schief. Deshalb habe ich jetzt auch besonders Freude an dieser Pole, weil ich ja seit einigen Jahren hier im Fürstentum lebe und dies mein zweites Heimrennen ist."

Frühes Aus für Fernando Alonso
Keine fünf Minuten, nachdem alle F1 Piloten zum zweiten Qualifying-Abschnitt ausgerückt waren, war es für Alonso vorbei. Der McLaren-Honda-Pilot musste seinen Boliden in der ersten Kurve abstellen. Die On-Board-Aufnahme zeigte, dass der zweifache Weltmeister zuvor im sechsten Gang steckengeblieben war, bevor sich das Anti-Stall-System einstellte.

Formel 1: Monaco - Monte Carlo Qualifying

Pos Fahrer Team Q1 Q2 Q3
1 Lewis Hamilton Mercedes 1:16.588 1:15.864 1:15.098
2 Nico Rosberg Mercedes 1:16.528 1:15.471 1:15.440
3 Sebastian Vettel Ferrari 1:17.502 1:16.181 1:15.849
4 Daniel Ricciardo Red Bull Racing 1:17.254 1:16.706 1:16.041
5 Daniil Kvyat Red Bull Racing 1:16.845 1:16.453 1:16.182
6 Kimi Raikkönen Ferrari 1:17.660 1:16.440 1:16.427
7 Sergio Perez Force India 1:17.376 1:16.999 1:16.808
8 Carlos Sainz Toro Rosso 1:17.256 1:16.762 1:16.931
9 Pastor Maldonado Lotus 1:17.630 1:16.775 1:16.946
10 Max Verstappen Toro Rosso 1:16.750 1:16.546 1:16.957
11 Romain Grosjean Lotus 1:17.767 1:17.007  
12 Jenson Button McLaren 1:17.492 1:17.093  
13 Nico Hülkenberg Force India 1:17.552 1:17.193  
14 Felipe Massa Williams 1:17.679 1:17.278  
15 Fernando Alonso McLaren 1:17.778 1:26.632  
16 Felipe Nasr Sauber 1:18.101    
17 Valtteri Bottas Williams 1:18.434    
18 Marcus Ericsson Sauber 1:18.513    
19 Will Stevens Marussia 1:20.655    
20 Roberto Merhi Marussia 1:20.904    
  107% Zeit 1:21.884

DW

Monaco - Monte Carlo: News & Ergebnisse