Rosberg setzt Bestzeit im 2. Training in Malaysia
© Mercedes | Zoom

Formel 1 GP Malaysia 2014 - Ergebnis 2. Freies Training: Nico Rosberg mit Bestzeit - Kimi Räikkönen und Sebastian Vettel in Schlagdistanz

(Speed-Magazin / Formel-1 2014) Sowohl im ersten, wie auch im zweiten freien Training des Grand-Prix von Malaysia auf dem Sepang International Circuit setzten sich die Mercedes-Piloten gegen die Konkurrenz durch. Am Nachmittag war es Nico Rosberg, der die Bestzeit markierte. Allerdings sind die Verfolger Kimi Räikkönen und Sebastian Vettel dem Silberpfeil des Wiesbadeners dicht auf den Fersen.

Bei Temperaturen jenseits der Dreißig-Grad-Marke, machten sich die F1-Protagonisten auf ins zweite freie Training, welches wieder mit einer silbernen Bestzeit endete. Diesmal war es jedoch Nico Rosberg, der den Mercedes an die Spitze des Klassements fuhr. Mit einer 1:39.909 Min. korrigierte der Deutsche die Bestzeit aus dem ersten Training nochmal nach unten.

Die Abstände zur Konkurrenz wurden im Gegensatz zum Vormittag geringer, so hatte Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen lediglich einen Rückstand von 0.035 Sekunden auf Rosberg. Auch der Weltmeister Sebastian Vettel, der Position drei innehatte, lag nur 0.061 Sekunden zurück. Lewis Hamilton (Mercedes + 0.142 Sek.), der im ersten Durchgang Bestzeit fuhr, realisierte Position vier am Ende des zweiten Trainings. Fernando Alonso (Ferrari + 0.194 Sek.) wurde im Ferrari Fünfter vor Felipe Massa (+ 0.203 Sek.) im Williams.

Die Top-Ten der zweiten neunzigminütigen Session komplettierten Daniel Ricciardo (Red Bull + 0.367 Sek.), Jenson Button (McLaren + 0.719 Sek.), Valtteri Bottas (Williams + 0.729 Sek.) und der Force India-Pilot Nico Hülkenberg mit einem Rückstand von 0.782 Sekunden auf den Führenden.

Wieder sah es für die Lotus-Piloten nicht gut aus. Während Pastor Maldonado keine Zeit auf die Strecke brachte, konnte Romain Grosjean wenigstens 14 Runden absolvieren, bevor auch ihn der Defekt-Teufel wieder zu nahe kam.

Das Ergebnis vom 2. Training in Malaysia:

Pos. Fahrer Team Zeit Abstand Rd.
1 Nico Rosberg Mercedes 1:39.909   30
2 Kimi Räikkönen Ferrari 1:39.944 0.035 30
3 Sebastian Vettel Red Bull 1:39.970 0.061 30
4 Lewis Hamilton Mercedes 1:40.051 0.142 32
5 Fernando Alonso Ferrari 1:40.103 0.194 29
6 Felipe Massa Williams 1:40.112 0.203 34
7 Daniel Ricciardo Red Bull 1:40.276 0.367 29
8 Jenson Button McLaren 1:40.628 0.719 28
9 Valtteri Bottas Williams 1:40.638 0.729 35
10 Nico Hülkenberg Force India 1:40.691 0.782 34
11 Jean-Eric Vergne Toro Rosso 1:40.777 0.868 33
12 Kevin Magnussen McLaren 1:41.014 1.105 20
13 Adrian Sutil Sauber 1:41.257 1.348 28
14 Daniil Kvyat Toro Rosso 1:41.325 1.416 32
15 Esteban Gutierrez Sauber 1:41.407 1.498 34
16 Sergio Perez Force India 1:41.671 1.762 25
17 Romain Grosjean Lotus 1:42.531 2.622 14
18 Max Chilton Marussia 1:43.638 3.729 20
19 Jules Bianchi Marussia 1:43.752 3.843 29
20 Marcus Ericsson Caterham 1:45.703 5.794  
21 Kamui Kobayashi Caterham keine Zeit    
22 Pastor Maldonado Lotus keine Zeit    

Stephan Carls

Malaysia - Sepang: News & Ergebnisse