"Irgendwie gehts immer weiter, auch wenn man das mal nicht so sieht und man nicht zufrieden ist."
© Ferrari | Zoom

Formel-1 GP Kanada 2017: RTL Live Interview mit Sebastian Vettel vor dem Start in Montreal

(Speed-Magazin.de / Formel-1 Liveticker) RTL Interview mit Sebastian Vettel: (Der Heppenheimer ist am 15.Juni vor zehn Jahren übrigens das erste Mal überhaupt in einen Formel 1 Boliden gestiegen). Es ist bekannt, dass sich Sebastian Vettel fern von jeglichen Socialmedia Kanälen hält.

Formel 1 GP Kanada Liveticker HIER

Das sagt er zu Socialmedia: "Ich kanns einfach nicht verstehen. Ich glaube ich bin in einer Generation gross geworden, die sich eher geschämt hat von sich irgendwo Bilder hinzustellen. Ich verstehe den Trend überhaupt nicht sich ständig in Pose zu setzen. Ich komme einfach nicht klar damit dass man ständig mitteilen muss was man macht, wo man ist, was man isst... Mir ist es wichtig jemanden in die Augen zu schauen, die Hand zu schütteln; das ist es!

Immer wieder kommen natürlich Leute um ein Foto zu machen. Und passt es, dann ist es gut. Wenn aber grad nicht, dann zack sind sie wieder weg. Ich frag auch manchmal was sie mit dem Foto jetzt machen. Da heisst es dann "ich weiss nicht", oder "das brauch ich für meinen Freund als Beweis"... da frag ich mich dann aber schon ob man für den Freund denn nicht auch sonst glaubwürdig ist?

Und das sagt Sebastian Vettel zum Thema MOTIVATION

"In gewisser Weise hatte ich viel Glück Leute zu treffen, Vorträge zu hören was es alles so gibt, worauf man achten sollte. Doch letzten Endes ist meine einzige Motivation die Leidenschaft Spass zu haben. Das ist ein Antrieb, der stärker als alles andere ist. Ich sehe das ja auch bei uns im Team. Jeder von denen gibt immer mehr als die üblichen 9-5Uhr im Büro. Man spricht aber noch nicht mal darüber, es ist einfach ganz normal. Es ist normal mehr zu leisten, wochenlang nur 3-4 Stunden nachts zu schlafen, am Wochenende zu arbeiten. Das kannst du nur wenn der Spass an der Sache nicht fehlt.

Sicherlich hat der Fahrer darin auch eine Schlüsselrolle. Doch die ganzen Leitsätze wie man sollte dies tun, Brust raus, und so weiter - das ist letzten Endes alles Wurst. Man ist es, oder man ist es nicht - Schauspieler bin ich keiner!"

Sebastian Vettel hat einen Leitsatz ---

"Irgendwie gehts immer weiter, auch wenn man das mal nicht so sieht und man nicht zufrieden ist. Manche haben grössere Hürden, die man nicht überwinden kann. Doch man kann entweder links oder rechts daran vorbei gehen. Vielleicht hat man vorher nicht mal darüber nachgedacht dass es Alternativen gibt. Doch Alternativen gibts eigentlich immer. Einen Schlussstrich ziehen? Nein. Es gibt soviel zu sehen auf dieser Welt! Andere Länder, andere Kulturen - es gibt wirklich noch sehr viel von dieser Welt zu sehen...!"

Formel 1 GP Kanada Liveticker HIER


Formel 1: Kanada - Montreal Startaufstellung

Formel-1 Grid
  Formel-1 Grid
L. Hamilton  
Formel-1 Grid   S. Vettel
  Formel-1 Grid
V. Bottas  
Formel-1 Grid   K. Raikkönen
  Formel-1 Grid
M. Verstappen  
Formel-1 Grid   D. Ricciardo
  Formel-1 Grid
F. Massa  
Formel-1 Grid   S. Perez
  Formel-1 Grid
E. Ocon  
Formel-1 Grid   N. Hülkenberg
  Formel-1 Grid
D. Kvyat  
Formel-1 Grid   F. Alonso
  Formel-1 Grid
C. Sainz  
Formel-1 Grid   R. Grosjean
  Formel-1 Grid
J. Palmer  
Formel-1 Grid   S. Vandoorne
  Formel-1 Grid
L. Stroll  
Formel-1 Grid   K. Magnussen
  Formel-1 Grid
M. Ericsson  
    P. Wehrlein

D. Weiss

Kanada - Montreal: News & Ergebnisse