Anzeige

Lewis Hamilton holt sich den Sieg in Bahrain
© Lukas Gorys | Zoom

Formel 1 GP Bahrain Ergebnisse: Hamilton gewinnt in Bahrain - Vettel nur Fünfter

(Speed-Magazin.de) Mercedes hat einen dramatischen Absturz von Ferrari genutzt und beim Großen Preis von Bahrain den Doppelsieg gefeiert. Weltmeister Lewis Hamilton (Großbritannien) gewann das zweite Saisonrennen am Sonntag vor seinem Teamkollegen Valtteri Bottas (Finnland). Ferrari-Youngster Charles Leclerc (Monaco), der in der Schlussphase dramatisch an Leistung verlor und so seine souveräne Führung noch abgeben musste, wurde letztlich nur Dritter.

Formel 1 Grosser Preis von Bahrain 2019 Liveticker HIER

Sebastian Vettel leistete sich im Duell mit Hamilton noch im Kampf um Rang zwei einen Dreher und kam nur als Fünfter ins Ziel. "Ich habe schlagartig die Kontrolle über mein Auto verloren, unter dem Strich ist es mein Fehler", sagte Vettel bei RTL: "Ich kann nicht zufrieden sein mit diesem Tag."

Hamilton zeigte Mitgefühl für Leclerc, "er hat das so gut gemacht, eigentlich hätte er dieses Rennen gewinnen müssen", sagte der Engländer. Leclerc sprach von einem "ganz bitteren Tag" für Ferrari: "Das ganze Team ist enttäuscht. Aber wir dürfen heute nicht auf das Ergebnis schauen, sondern müssen unser Potenzial sehen. Wir haben nach dem Auftakt in Melbourne den Speed wiedergefunden und werden stärker zurückkommen."

Renault-Pilot Nico Hülkenberg erlebte eine Berg- und Talfahrt. Der Emmericher meldete sich nach dem von technischen Problemen beeinträchtigten Qualifying zunächst eindrucksvoll zurück und kämpfte sich vom 17. Startplatz bis auf Rang sechs vor, dann musste er seinen Boliden vorzeitig abstellen.

Im WM-Klassement nach zwei Rennen führt Auftaktsieger Bottas (44 Punkte) weiter vor Hamilton (43), Leclerc (26) und Vettel (22) liegen nur auf den Rängen vier und fünf hinter Red-Bull-Pilot Max Verstappen (Niederlande/27).



Formel 1 Bahrain - Sakhir Rennen

Pos. Nr. Fahrer Team Rnd. Abstand auf V.
1 44 L. Hamilton Mercedes 57 1:35:00.000 -
2 77 V. Bottas Mercedes 57 +0:02.980 +0:02.980
3 16 C. Leclerc Ferrari 57 +0:06.131 +0:03.151
4 33 M. Verstappen Red Bull 57 +0:06.408 +0:00.277
5 5 S. Vettel Ferrari 57 +0:36.068 +0:29.660
6 4 L. Norris McLaren 57 +0:45.754 +0:09.686
7 7 K. Räikkönen Alfa Romeo 57 +0:47.470 +0:01.716
8 10 P. Gasly Red Bull 57 +0:58.094 +0:10.624
9 23 A. Albon Toro Rosso 57 +1:02.697 +0:04.603
10 11 S. Perez Racing Point 57 +1:03.696 +0:00.999
11 99 A. Giovinazzi Alfa Romeo 57 +1:04.599 +0:00.903
12 26 D. Kwjat Toro Rosso 56 +1 Rnd. +1 Rnd.
13 20 K. Magnussen Haas F1 56 +1 Rnd. +-:--.---
14 18 L. Stroll Racing Point 56 +1 Rnd. +-:--.---
15 63 G. Russell Williams 56 +1 Rnd. +-:--.---
16 88 R. Kubica Williams 55 +2 Rnd. +1 Rnd.
DNF 3 D. Ricciardo Renault 53 +4 Rnd. +2 Rnd.
DNF 55 C. Sainz McLaren 53 +4 Rnd. +-:--.---
DNF 27 N. Hülkenberg Renault 53 +4 Rnd. +-:--.---
DNF 8 R. Grosjean Haas F1 18 +39 Rnd. +35 Rnd.

SID

Bahrain - Sakhir: News & Ergebnisse