Anzeige

Der Start zum Grossen Preis von Bahrain 2019
© Lukas Gorys | Zoom

Formel 1 GP Bahrain Ergebnis: Sieger in Bahrain ist Lewis Hamilton im Mercedes!

(Speed-Magazin.de / Formel 1 Ergebnisse GP Bahrain) Der 74.Sieg für den Mercedes Piloten - und wahrscheinlich der langsamste aller Zeiten! Und es ist der 89.Sieg für das Mercedes Werksteam, das Toto Wolff so wie es aussieht noch nicht mal wirklich zum Lächeln bringt. Für ihn wäre es wohl interessanter und richtiger gewesen durch eine Rennstrategie einen Grund zum Lachen zu haben. Doppelsieg also für Mercedes - und Ferrari "rettet" den P3 für Charles Leclerc, der ohne die technischen Probleme heute mit höchster Wahrscheinlichkeit auf dem Siegertreppchen gestanden hätte. Wer hätte es Ferrari nicht gegönnt?

Zum nachlesen: Formel 1 Grosser Preis von Bahrain 2019 Liveticker

18:39 Uhr
Valtteri Bottas robbt sich ran - wird wahrscheinlich genauso ohne Mühe den roten Flitzer überholen und sich damit auf P2 setzen. Max Verstappen hat ebenfalls noch Chancen aufs Podium - ob mans glaubt oder nicht! 40km/h pro Stunde langsamer in der Höchstgeschwindigkeit ist der Ferrari gegenüber dem Silberpfeil. Das ist nicht zu halten -nur noch 3 Runden bis zur Zielflagge!! Und das wars jetzt!!Überholmanöver erledigt - Valtteri Bottas auf P2 und mit Lewis Hamilton auf P1 gibts wieder den üblichen Doppelsieg von Mercedes!

18:43 Uhr
Gelber Sektor 1 - ausgelöst durch Nico Hülkenberg, der neben der Strecke liegt. Schade, das AUS für Hülki, der in den Punkten lag! Und fast zeitgleich haben die Technischen Probleme auch bei Daniel Ricciardo zugeschlagen!! Das ist unglaublich - Renault verliert beide Autos mit nur noch 2 Runden zum Schluss! Das Safety Car muss raus - die Renault Boliden müssen von der Strecke geholt werden. Es gibte natürlich ein Überholverbot, wir sind in der vorletzten Runde. Das könnte das Podium für Charles Leclerc im Ferrari sein, mit ein bisschen Hilfe des SC wahrscheinlich, denn Max Verstappen hatte sich im Red Bull bereits angeschickt den Ferrari den Todesstoss vom letzten Podiumsplatz zu verpassen....

18:47 Uhr
Einer der beiden Renaults sträubt sich vom Feld gehoben zu werden, das Auto steht unter Spannung - was eine Bergung verhindert. Damit ist klar dass das Safety Car bis auf die Ziellinie durchfahren wird, und die Reihenfolge so bleibt wie vor dem SC.

18:48 Uhr
Sieger im GP Bahrain ist Lewis Hamilton im Mercedes!

18:50 Uhr
Der 74.Sieg für den Mercedes Piloten - und wahrscheinlich der langsamste aller Zeiten! Und es ist der 89.Sieg für das Mercedes Werksteam, das Toto Wolff so wie es aussieht noch nicht mal wirklich zum Lächeln bringt. Für ihn wäre es wohl interessanter und richtiger gewesen durch eine Rennstrategie einen Grund zum Lachen zu haben...  Doppelsieg also für Mercedes - und Ferrari "rettet" den P3 für Charles Leclerc, der ohne die technischen Probleme heute mit höchster Wahrscheinlichkeit auf dem Siegertreppchen gestanden hätte. Wer hätte es Ferrari nicht gegönnt?

Hier der Zieleinlauf im GP Bahrain 2019:

1) Lewis Hamilton
2) Valtteri Bottas
3) Charles Leclerc
4) Max Verstappen
5) Sebastian Vettel
6) Lando Norris
7) Kimi Raikkönen
8) Pierre Gasly
9) Alexander Albon
10) Sergio Perez
11) Antonio Giovinazzi
12) Daniil Kvyat
13) Kevin Magnussen
14) Lance Stroll
15) George Russell
16) Robert Kubica

Formel 1 Bahrain - Sakhir Rennen

Pos. Nr. Fahrer Team Rnd. Abstand auf V.
1 44 L. Hamilton Mercedes 57 1:35:00.000 -
2 77 V. Bottas Mercedes 57 +0:02.980 +0:02.980
3 16 C. Leclerc Ferrari 57 +0:06.131 +0:03.151
4 33 M. Verstappen Red Bull 57 +0:06.408 +0:00.277
5 5 S. Vettel Ferrari 57 +0:36.068 +0:29.660
6 4 L. Norris McLaren 57 +0:45.754 +0:09.686
7 7 K. Räikkönen Alfa Romeo 57 +0:47.470 +0:01.716
8 10 P. Gasly Red Bull 57 +0:58.094 +0:10.624
9 23 A. Albon Toro Rosso 57 +1:02.697 +0:04.603
10 11 S. Perez Racing Point 57 +1:03.696 +0:00.999
11 99 A. Giovinazzi Alfa Romeo 57 +1:04.599 +0:00.903
12 26 D. Kwjat Toro Rosso 56 +1 Rnd. +1 Rnd.
13 20 K. Magnussen Haas F1 56 +1 Rnd. +-:--.---
14 18 L. Stroll Racing Point 56 +1 Rnd. +-:--.---
15 63 G. Russell Williams 56 +1 Rnd. +-:--.---
16 88 R. Kubica Williams 55 +2 Rnd. +1 Rnd.
DNF 3 D. Ricciardo Renault 53 +4 Rnd. +2 Rnd.
DNF 55 C. Sainz McLaren 53 +4 Rnd. +-:--.---
DNF 27 N. Hülkenberg Renault 53 +4 Rnd. +-:--.---
DNF 8 R. Grosjean Haas F1 18 +39 Rnd. +35 Rnd.

Desiree Weiss

Bahrain - Sakhir: News & Ergebnisse