Anzeige

James Allison: "Diese Strecke ist schon im Normalfall nicht einfach. "
© Daimler | Zoom

Formel 1 GP Aserbaidschan 2019: Mercedes-AMG Petronas Motorsport fährt am Freitag voller Unterbrechungen in Baku auf P3 und P5

(Speed-Magazin.de) Im ersten Training erzielten beide Mercedes AMG Fahrer keine Rundenzeit, da das Training nach zwölf Minuten in Folge von Reparaturarbeiten an der Strecke abgebrochen wurde. Am Nachmittag belegte Lewis Hamilton Platz drei, Valtteri Bottas kam auf Rang fünf.

Formel 1 Grosser Preis von Aserbaidschan 2019 Liveticker HIER

Lewis Hamilton

Heute war ein etwas komischer Tag, aber es hat mir trotzdem Spaß gemacht. Das zweite Training verlief richtig gut. Ich fühlte mich gut auf


© Daimler
der Strecke und viel wohler im Auto als vor einem Jahr. Aber Ferrari ist hier sehr schnell und es sieht so aus, als ob sie uns ein ganzes Stück voraus sind. Jetzt müssen wir analysieren, wo wir die Zeit im Vergleich zu ihnen verlieren. Es ist unwahrscheinlich, dass wir über Nacht sieben Zehntel finden werden, aber wir werden unser Bestes geben, um das Auto in die richtige Richtung zu entwickeln. Unsere Pace auf Long Runs sah etwas stärker aus als auf den kürzeren Versuchen. Nun müssen wir herausfinden, woran das liegt. Morgen steht uns ein guter Kampf ins Haus und das gefällt mir. Ich glaube, dass die Fans genau das sehen möchten. Deshalb freue ich mich auf den morgigen Tag.

Valtteri Bottas

Der Freitag sah viele Unterbrechungen, wodurch das zweite Training wichtiger als sonst war. Entsprechend haben wir versucht, das beste aus unserer Zeit auf der Strecke zu machen. Nach dem Abbruch des ersten Trainings sind wir am Nachmittag mehr Runden gefahren als ursprünglich geplant waren. Ich bin mit meinen Runden nicht ganz zufrieden, aber in Baku ist es immer etwas knifflig, den richtigen Rhythmus zu finden. Das dauert ein wenig. Heute war es nicht einfach, den Medium-Reifen auf Temperatur zu bringen. Aber die Kurvengeschwindigkeiten werden im Laufe des Wochenendes steigen, wenn sich die Strecke immer weiter verbessert. Dann sollten wir morgen etwas mehr Energie in die Reifen bekommen. Unsere Long Runs fühlten sich gut an und die Pace sah ebenfalls nicht schlecht aus. Aber auf einer Runde liegen wir noch etwas zurück. Ferrari sieht richtig stark aus, besonders auf kürzeren Versuchen. Uns erwartet morgen also ein harter Kampf.

James Allison


© Daimler
Diese Strecke ist schon im Normalfall nicht einfach. Wenn man dann das gesamte erste Training verliert, wird es aber umso schwieriger. Nichtsdestotrotz verlief das zweite Training für uns reibungslos. Wir konnten uns beide Reifen ansehen und mit Lewis auch einen schnellen Check des Heckflügels durchführen. Wir sind auf einer Runde noch nicht da, wo wir sein möchten, sahen aber auf den längeren Runs vernünftig aus. Uns steht heute Abend noch Arbeit ins Haus, um das Fahrverhalten zu verbessern, damit die Fahrer genügend Vertrauen haben, um die Strecke zu bezwingen. Danach erwartet uns hoffentlich ein gutes Wochenende.

Formel 1 Azerbaijan - Baku City 1. Freies Training


Pos. Nr. Fahrer Team Zeit Abstand Rnd.
1 16 C. Leclerc Ferrari 1:47.497   5
2 5 S. Vettel Ferrari 1:49.598 +0:02.101 4
3 8 R. Grosjean Haas F1 -:--.--- -:--.--- 1
4 4 L. Norris McLaren -:--.--- -:--.--- 1
5 33 M. Verstappen Red Bull -:--.--- -:--.--- 1
6 20 K. Magnussen Haas F1 -:--.--- -:--.--- 1
7 55 C. Sainz McLaren -:--.--- -:--.--- 1
8 99 A. Giovinazzi Alfa Romeo -:--.--- -:--.--- 1
9 26 D. Kwjat Toro Rosso -:--.--- -:--.--- 1
10 88 R. Kubica Williams -:--.--- -:--.--- 1
11 63 G. Russell Williams -:--.--- -:--.--- 3
12 23 A. Albon Toro Rosso -:--.--- -:--.--- 1
13 3 D. Ricciardo Renault -:--.--- -:--.--- 1
14 27 N. Hülkenberg Renault -:--.--- -:--.--- 1
15 10 P. Gasly Red Bull -:--.--- -:--.--- 1
16 7 K. Räikkönen Alfa Romeo -:--.--- -:--.--- 1
17 11 S. Perez Racing Point -:--.--- -:--.--- 1
18 18 L. Stroll Racing Point -:--.--- -:--.--- 1
19 44 L. Hamilton Mercedes -:--.--- -:--.--- 0
20 77 V. Bottas Mercedes -:--.--- -:--.--- 0
    107-Prozent-Zeit   1:55.022  


Formel 1 Azerbaijan - Baku City 2. Freies Training

Pos. Nr. Fahrer Team Zeit Abstand Rnd.
1 16 C. Leclerc Ferrari 1:42.872   28
2 5 S. Vettel Ferrari 1:43.196 +0:00.324 28
3 44 L. Hamilton Mercedes 1:43.541 +0:00.669 31
4 33 M. Verstappen Red Bull 1:43.793 +0:00.921 24
5 77 V. Bottas Mercedes 1:44.003 +0:01.131 31
6 26 D. Kwjat Toro Rosso 1:44.177 +0:01.305 9
7 55 C. Sainz McLaren 1:44.183 +0:01.311 27
8 23 A. Albon Toro Rosso 1:44.216 +0:01.344 33
9 10 P. Gasly Red Bull 1:44.240 +0:01.368 24
10 4 L. Norris McLaren 1:44.295 +0:01.423 32
11 20 K. Magnussen Haas F1 1:44.901 +0:02.029 25
12 99 A. Giovinazzi Alfa Romeo 1:45.366 +0:02.494 31
13 11 S. Perez Racing Point 1:45.436 +0:02.564 28
14 7 K. Räikkönen Alfa Romeo 1:45.482 +0:02.610 30
15 3 D. Ricciardo Renault 1:45.483 +0:02.611 15
16 8 R. Grosjean Haas F1 1:45.618 +0:02.746 31
17 27 N. Hülkenberg Renault 1:46.717 +0:03.845 24
18 18 L. Stroll Racing Point 1:47.875 +0:05.003 8
19 88 R. Kubica Williams 1:48.111 +0:05.239 27
20 63 G. Russell Williams -:--.--- -:--.--- 0
    107-Prozent-Zeit   1:50.073    

Daimler

Azerbaijan - Baku City: News & Ergebnisse