Anzeige

Das Garage Italia Logo wird auf Charles Leclerc’s Helm zu sehen sein
© Alfa Romeo Sauber F1 | Zoom

Formel 1: Garage Italia wird ”Promotional Partner“ des Alfa Romeo Sauber F1 Teams

(Speed-Magazin.de) Das Alfa Romeo Sauber F1 Team freut sich sehr, eine Partnerschaft mit Garage Italia bekanntgeben zu können. Garage Italia ist ein Kreativ-Unternehmen mit Hauptsitz in Mailand, das sich auf kundenspezifische Dienstleistungen bei Automobilen, Motorrädern, Flugzeugen, Helikoptern und Booten spezialisiert hat.

Neben der Partnerschaft mit dem Alfa Romeo Sauber F1 Team, wird das Garage Italia Logo während der Formel-1-Weltmeisterschaft 2018 auf Charles Leclerc’s Helm zu sehen sein.

Frédéric Vasseur, Teamchef, Alfa Romeo Sauber F1 Team:
“Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Garage Italia, einem exklusiven Unternehmen, welches sich auf kreative Dienstleistungen spezialisiert hat. Mit solch einer innovativen Firma zukünftig zusammenarbeiten zu können, ist nicht nur für unsere Fahrer inspirierend, sondern auch für das gesamte Team. Wir freuen uns auf die kommende Zusammenarbeit.“

Lapo Elkann, Gründer, Präsident und Creative Director, Garage Italia:
“Die Formel 1 ist der Traum eines jeden Rennfahrers. Ich kann mir die Begeisterung junger Talente beim Fahren eines Formelwagens nur vorstellen. Ich glaube fest daran, jungen Talenten die Chance zu geben, deren Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Ich bin fest davon überzeugt, dass beide Fahrer des Alfa Romeo Sauber F1 Teams in der kommenden Saison grossartige Erfolge feiern werden. Mich persönlich macht der Sprung von Garage Italia in die Formel 1 – zusammen mit der Kult-Marke Alfa Romeo – sehr stolz, auch weil ich mich mit Alfa Romeo sehr verbunden fühle. Ich bin hocherfreut, ein Teil dieses Teams zu sein. Ich freue mich nun auf unsere Zusammenarbeit: Wir werden zusammen viele herausfordernde und tolle Dinge erreichen.”

Alfa Romeo Sauber F1 / ND