Anzeige

Sehen wir Fernando Alonso bei den Tests in Barcelona im McLaren?
© Speedpictures | Zoom

Formel 1: Fernando Alonso bei Wintertests im McLaren?

(Speed-Magazin.de) So sehen es jedenfalls spanische Medien. Der zweifache Formel 1-Champion soll zumindest an einem Tag zum Einsatz kommen und dem Team seine Eindrücke zum neuen Auto vermitteln. 

McLaren Boss Zak Brown sieht einen Testeinsatz Fernando Alonsos durchaus positiv: „Wir sind für jeden Input unseres ehemaligen Piloten dankbar und die aktuellen Piloten Carlos Sainz und Lando Norris würden es auch begrüßen. Alonso ist bei den Ingenieure und unseren Fahrern willkommen. Er könnte sehr viel in die Entwicklung einbringen.“

Ob und wie stark Fernando Alonso in das Programm eingebunden wird, liegt an ihm selbst. Zeitmässig wäre es für den Asturierer kein Problem. Sein 2019er Programm besteht nur noch aus den drei restlichen FIA WEC Rennen und den 500 Meilen von Indianapolis.

„Ich konzentriere mich natürlich auf meine Renneinsätze im Toyota und auf Indianapolis. Wenn ich mit meiner Erfahrung McLaren in der Formel 1 helfen kann, werde ich es gerne tun“, bietet Alonso dem Team seine Unterstützung an.

Horst Bernhardt