Anzeige

Lewis Hamilton ist WM Führender mit 322 Punkte
© Lukas Gorys | Zoom

Formel 1 Ergebnisse Sotschi: WM Punktestand nach dem GP Russland - Hamilton führt mit 322 Punkte

WM Punktestand nach dem GP Russland: Lewis Hamilton hat nach dem GP Russland nun satte 322 WM-Punkte auf dem Konto; sein Mercedes Teamkollege Valtteri Bottas folgt ihm auf P2 mit 249 WM-Punkten. Mercedes scheint also bis jetzt ziemlich gut gesättelt, im Rennen um die Krone der Formel 1 in der 2019 Saison.

Großer Preis von Russland 2019

Zur Galerie >

Doch noch haben wir 5 Grand Prix vor uns, was für Ferrari und Red Bull immer noch bedeutet dass da was geht. Wieviel noch gehen wird hängt natürlich auch vom Glück ab, wie immer...
 
Charles Leclerc ist auf Position 3 der WM-Punkteliste mit zur Zeit 215 Zählern. Sein Ferrari Teamkollege Sebastian Vettel hat nur 194 WM-Punkte, und anscheinend auch irgendwie das Pech gepachtet: Heute hätten es glattweg 25 Punkte mehr sein können, anstatt dessen gabs eine Nullnummer wegen technischer Probleme. 
 
Red Bull Max Verstappen liegt auf Position 4 zwischen den beiden Ferraris mit 212 WM-Punkten und ist sich sicher dass er am Ende der Saison mindestens auf P3 in der Punktewertung vorrücken könnte, wenn... ja wenn das Wörtchen wenn nicht wär!
 
Red Bull 
Red Bull Max Verstappen kam immerhin auf P4 ins Ziel im GP Russland heute. Er ist nicht so ganz unzufrieden mit dem Rennen, da er sich den P5 ausgerechnet hatte.
 
Allerdings hat er grosse Probleme mit der Performance seines Red Bull Boliden, wie man im Interview mit RTL-Formel1-Experte Kai Ebel hört: "Ich hab mein eigenes Rennen gefahren, wir waren zu langsam für die Ferrari und Mercedes. Wir hatten nicht die gleiche Pace geschafft wie die. Es muss schon noch viel passieren dass wir im GP Japan um den Sieg mitfahren können!"

Formel 1 GP Russland Ergebnisse
WM-Punktestand

SID

Russland - Sotschi: News & Ergebnisse | Bildergalerie