Anzeige

Hamilton gewinnt vor Verstappen und Leclerc beim Finale
© Red Bull Content Pool | Zoom

Formel 1 Ergebnisse GP Abu Dhabi: Lewis Hamilton ist Sieger im Abu-Dhabi Rennen!

P2 holt Red Bull mit Max Verstappen, P3 bleibt bei Ferrari mit Charles Leclerc. Mit 1:41.001sek - Valtteri Bottas fährt die schnellste Rennrunde!

Formel 1 Großer Preis von Abu Dhabi 2019

Zur Galerie >

15:34
-- 8 Runden vor dem Zieleinlauf Abu Dhabi - Ob es der zweite Mercedes mit Valtteri Bottas noch packt?  Bottas hat nur noch knapp über acht Sekunden auf P3, den zur Zeit Charles Leclerc im Ferrari hält.  Charles Leclerc hat es aufgegeben den P2 zu erreichen - dazwischen liegen mehr als zwanzig Sekunden, die der Ferrari selbst dann nicht mehr aufholen kann wenn er durch die Kurven am Gas bleibt und nicht mehr bremst...
 
-- Ausfall im letzten Formel 1 Rennen -- Lance Stroll wird in die Garage gefahren; er ist bisher der einzige Ausfall im letzten F1 Rennen der Saison
 
15:38
Russland gegen Deutschland!! Daniil Kvyat kämpft gegen Nico Hülkenberg - und gewinnt! Kvyat auf P9; Hülki auf P10. Zwei Sekunden fährt Valtteri Bottas zur Zeit schneller als die anderen - holt damit ziemlich zügig auf den Ferrari von Charles Leclerc auf! Bottas will das Podium! Auch wenn wir es etwas entspannter sehen, das letzte Rennen der Saison ist für die Jungs, die das Gaspedal durchtreten, ganz sicher nicht annähernd so entspannt! Hier gibts noch echte Zweikämpfe, und in den letzten fünf Runden könnte sogar noch ein SafetyCar rauskommen... die fahren so knapp und am Limit, das ist Hammer!
 
 
15:43
"Er wird uns zwei Runden vor Schluss kriegen!!...", das ist der Hiobs-Funkspruch von Ferrari an Charles Leclerc, der tatsächlich die Gefahr von hinten im Mercedes immer näher kommen sieht! Bottas gibt keinen Zentimeter nach - er will sich im letzte Rennen auf dem P3 sehen, kam vom letzten Platz wie man sich erinnert! 3 Sekunden, die bald den Stand der Dinge verändern! Bottas liegt nur noch 3 Sekunden hinter Leclerc. Sebastian Vettel versucht sich an Alexander Albon - der allerdings kontert geschickt! Zunächst schafft es der Heppenheimer nicht vorbeizukommen, doch Vettel gibt nicht auf: "Wenn ich die Tür nicht aufgemacht hätte wäre er in mich reingecrasht...!", so Vettel an seine Ferrari Crew, die ihn über Funk zum Überholen aufgefordert hat. Nun hats geklappt: Vettel VOR Albon auf P5
 
15:47
-- Letzte Runde im letzten Rennen der Saison! -- 1:41.001sek - Valtteri Bottas fährt die schnellste Rennrunde!
 
Lewis Hamilton ist Sieger im Abu-Dhabi Rennen!
P2 holt Red Bull mit Max Verstappen
P3 bleibt bei Ferrari mit Charles Leclerc
P4 - Valtteri Bottas
P5 - Sebastian Vettel
P6 - Alexander Albon
P7 - Sergio Perez
P8 - Lando Norris
P9 - Daniil Kvyat
P10-Carlos Sainz
P11-Daniel Ricciardo
P12-Nico Hülkenberg
P13-Kimi Raikkönen
P14-Kevin Magnussen
P15-Romain Grosjean
P16-Antonio Giovinazzi
P17-George Russell
P18-Pierre Gasly
P19-Robert Kubica
 
Ausfall: Lance Stroll
 
"Das war eine absolute Meisterleistung! Es sieht so aus als ob du noch nicht mal geschwitzt hast!", so Mercedes Ingenieur Bonnington zum Sieger Lewis Hamilton über Funk. Und der Brite antwortet: "Glaub mir, ich schwitze definitiv!"

Speed-Magazin

Arabische Emirate - Abu Dhabi: News & Ergebnisse | Bildergalerie