Anzeige

Valtteri Bottas sichert sich die Pole Position
© AFP/POOL/SID/HAMAD I MOHAMMED | Zoom

Formel 1: Bottas holt Pole Position in Bahrain - Vettel 13.

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas (Finnland) hat die Pole Position für den Großen Preis der Formel 1 in Bahrain erobert.

Formel 1 GP Sakhir 2020

Zur Galerie >

Sakhir (SID) - Mercedes-Pilot Valtteri Bottas (Finnland) hat die Pole Position für den Großen Preis der Formel 1 in Bahrain erobert. In Abwesenheit seines Teamkollegen Lewis Hamilton setzte er sich am Samstag vor dessen Ersatzmann George Russell (Großbritannien) und dem Red-Bull-Piloten Max Verstappen (Niederlande) durch. Hamilton fehlt beim vorletzten Saisonrennen (Sonntag, 18.10 Uhr/RTL und Sky) aufgrund einer Corona-Erkrankung.

"Es war nicht das beste Qualifying meiner Karriere", sagte Bottas, "aber es ist wichtig, mit beiden Autos vorne zu stehen." Russell sprach von einem "verrückten" Erlebnis, "das Auto ist so anders, es ist eine völlig andere Fahrweise nötig. Ich hätte nie geglaubt, dass ich so nah an Valtteri dran bin."

Russell, Mitglied des Mercedes-Nachwuchsprogramms, fährt normalerweise für das Hinterbänkler-Team Williams und sprang nun für Hamilton ein. "Er kennt das Auto nicht und knallt direkt so eine Zeit raus", sagte Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff bei Sky: "Die Zukunft gehört ihm."

Sebastian Vettel (Heppenheim) holte im Ferrari nur Startplatz 13, sein Teamkollege Charles Leclerc (Monaco) überzeugte mit Position vier. "Ich habe in der Schikane nicht den Grip gefunden, der anscheinend da war", sagte Vettel: "Das muss ich mir nochmal anschauen. Ich bin aber froh, dass ich nach dem Motorwechsel überhaupt noch rausfahren konnte." Nach dem dritten Training hatte Vettels Antrieb ausgetauscht werden müssen.

© 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln

Großer Preis von Sakhir (Bahrain): News & Ergebnisse | Bildergalerie