HARMAN Automotive setzt seine Marketingpartnerschaft in der F1-Saison 2024 als offizieller Partner der Scuderia Ferrari fort
© HARMAN International | Zoom

Formel 1 2024: HARMAN bleibt Sponsor - Ferrari bestückt die neuen Ferraris mit Überwachungssystemen von HARMAN

(Formel 1 2024 / GP Bahrain Scuderia Ferrari) HARMAN, ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für vernetzte Fahrzeuge sowie Tochtergesellschaft von Samsung Electronics Co., Ltd., bestätigt, dass es auch in der zweiten Formel-1-Saison offizieller Partner der Scuderia Ferrari sein wird. Die Marketingpartnerschaft beschränkt sich nicht nur auf die Rennstrecke, sondern beinhaltet auch technologische Innovationen für den Straßenverkehr. Ferrari wird als erster Automobilhersteller in der nächsten Generation seiner Straßenfahrzeuge eine Reihe von Lösungen aus HARMANs Überwachungssystem für die Fahrerkabine, HARMAN Ready Care, einsetzen.

HARMAN Automotive setzt seine Partnerschaft mit der Scuderia Ferrari fort


"Das gemeinsame Streben die Grenzen des Möglichen in einem Auto zu erweitern, ist der Eckpfeiler der Partnerschaft zwischen HARMAN Automotive und Ferrari", sagte Christian Sobottka, Präsident von HARMAN Automotive. "Nach einem erfolgreichen ersten Jahr freuen wir uns darauf, unsere Partnerschaft mit der Scuderia Ferrari mit einer spannenden neuen Kampagne für die Rennsaison 2024 fortzusetzen. Wir werden außerdem unsere technische Partnerschaft mit Ferrari für deren Straßenfahrzeuge ausweiten und Kundinnen und Kunden eine Reihe von wichtigen Ready-Care-Sicherheitsfunktionen bereitstellen."

Für die Formel-1-Saison 2024 werden die Synergien zwischen den beiden Marken durch eine integrierte Marketingkampagne genutzt, in deren Mittelpunkt das gemeinsame Engagement für Innovation und Spitzenleistung steht.

In Serienfahrzeugen wird Ferrari die Blickverfolgung von HARMAN Ready Care einführen


Diese Technologie erkennt, ob Fahrer abgelenkt sind und warnt sie gleichzeitig sich wieder auf die Straße zu konzentrieren. Ready Care ist Teil der Ready-Produktreihe von HARMAN und das branchenweit erste geschlossene Überwachungssystem für die Fahrerkabine. Ready Care erkennt mithilfe von künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen und Neurowissenschaften Ablenkung und Müdigkeit und hilft durch maßgeschneiderte Interventionen dabei die Aufmerksamkeit des Fahrers auf der Straße zu halten.

Auch interessant:
FIA WEC Tests in Katar: Erfolgreiche Testfahrten für Porsche und seine Kundenteams in Katar
NLS 2024: Die Termine für die NLS Saison 2024 stehen fest
Formel E: Florian Modlinger „Wir haben für diese Saison ein siegfähiges Gesamtpaket“

HARMAN International