Anzeige

Vettel hat keinen Vorvertrag mit Ferrari
© Red Bull / GEPA | Zoom

Formel 1 2012: Vettel dementiert Gerüchte um einen Vorvertrag mit Ferrari

(Speed-Magazin) Wie britischen Medien berichteten, sollte der jüngste F1-Doppelweltmeister aller Zeiten bereits einen Vorvertrag mit Ferrari unterzeichnet haben. Die Briten bezogen sich dabei auf Insider-Informationen. Vettel dementiert dies, und macht damit der Gerüchteküche den Garaus.

Sebastian Vettel sicherte sich am Sonntag im Fürstentum von Monaco den vierten Platz nach einem souveränen Rennen. Bereits im Vorfeld auf den Monaco Grand-Prix, sorgten anderen Schlagzeilen für Furore. Sebastian Vettel sollte angeblich einen Vorvertrag mit Ferrari für 2014 geschlossen haben.

Dieses Gerücht wurden jetzt vom amtierenden Weltmeister dementiert. "Ich habe gar nichts unterschrieben. Ich weiß nicht, wie die darauf kommen", gibt der Red Bull Fahrer gegenüber ´kleinezeitung.at´ zu Protokoll. "Vielleicht hatten die noch ein bisschen Platz in der Zeitung uns mussten einfach irgendwas schreiben", so Vettel scherzhaft.

Stephan Carls