Anzeige

So ähnlich könnte der Wachs-Vettel aussehen!
© Red Bull | Zoom

Formel 1 2012: Sebastian Vettel in Wachs - Der Weltmeister verewigt in Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett

(Speed-Magazin) Der jüngste F1-Doppelweltmeister Sebastian Vettel wird als erster Deutscher Rennfahrer in Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett in Berlin verewigt. Am 27. Juli 2012 wird die offizielle Einweihung Vettels im Berliner Wachsfigurenkabinett Unter den Linden stattfinden.

Doch bereits zuvor, wird die Figur beim Deutschen Formel 1 Grand-Prix in Hockenheim im VIP-Bereich, sowie vor dem Motorsportmuseum zu bewundern sein. Vettel ist der erste deutsche Rennfahrer im Wachsfigurenkabinett in Berlin, und zudem der jüngste Sportler.

Die Herstellungskosten der Figur betrugen ca. 200.000 Euro, 14 Mitarbeiter haben sechs Monate lang an dieser gearbeitet. Die Figur wiegt 36 Kilo und stellt den deutschen Superstar in seiner typischen Siegerpose mit seinem "Vettel-Finger" dar. „Das Schwierigste war es, seinen jungenhaften Charme, das leicht verschmitzte in seinem Blick herauszukitzeln", erklärt Madame Tussauds Pressesprecherin Nina-Kristin Zerbe.

Stephan Carls