Anzeige

Grosjean hat gute Erinnerungen an Valencia
© Lotus | Zoom

Formel 1 2012 Rennen 8: Romain Grosjean "Ich habe gute Erinnerungen an die Strecke"

(Speed-Magazin) 2009 feierte Romain Grosjean in Valencia sein Formel 1 Debut und nach Platz 2 im letzten Rennen geht der Franzose hochmotiviert ins nächste Wochenende.

"Ich habe gute Erinnerungen an den Kurs und ich mag ihn sehr", begann Romain Grosjean. "Hier herrscht immer eine grossartige Atmosphäre und die Strecke an sich ist sehr interessant. Es gibt ein paar langsamere Kurven, aber auch den letzten Hochgeschwindigkeitssektor. Wenn es warm wird, sollte es uns auf dem Papier in die Karten spielen."

"Die Strategie wird hier anders sein, denn man kann hier sehr gut überholen und es ist ein rauher Streckenbelag, der schon öfter zu einer Dreistopstrategie geführt hat. Hoffentlich werden die Bedingungen gleichbleibend sein, damit wir möglichst viel Erfahrung vor dem Rennen sammeln können", so der Lotus-Pilot weiter. "Ich hoffe, dass wir uns in der Qualifikation wieder steigern können, denn auch wenn man hier überholen kann, ist das eine grosse Hilfe im Rennen. Hoffentlich erreichen wir ein gutes Ergebnis."

Manuel Schulz

Europa - Valencia: News & Ergebnisse