Anzeige

Schumacher im Fürstentum mit Bestzeit, dennoch Startplatz 6
© mspb / Lukas Gorys | Zoom

Formel 1 2012 Monaco: Michael Schumacher "Ich bin natürlich stolz und happy"

(Speed-Magazin) Lange Zeit musste sich der Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher die Kritik anhören. Beim sechsten Saison-Qualifying der Formel 1 auf dem Stadtkurs in Monte Carlo sicherte sich der Silberpfeil-Pilot die Pole-Position.

Allerdings gibt es einen faden Beigeschmack, da Schumacher aus dem letzten Rennen in Barcelona nach dem Unfall eine Strafe bekommen hat. Der Kerpener muss fünf Startplätzt in der Startaufstellung weichen. Dennoch gibt sich der Ex-Weltmeister zufrieden. "Ich bin natürlich stolz und happy, gar keine Frage", so der Rekord-Weltmeister der Formel 1 Michael Schumacher nach dem Qualifying.

"Es ist halt Monte Carlo, wenn es ein normales Rennen gewesen wäre, hätte ich wahrscheinlich gesagt das ist einfach nur ein Teil des Wochenendes", so Schumacher weiter. "Weil das Qualifying in diesem Jahr nicht so eine hohe Wichtigkeit hat. Hier in Monaco ist es natürlich sehr wichtig."

Stephan Carls

Monaco - Monte Carlo: News & Ergebnisse