Anzeige

Fernando Alonso startet von Platz 5
© mspb | Zoom

Formel 1 2012 Monaco: Ferrari mit der besten Saisonleistung - Startpositionen 5 und 7

(Speed-Magazin) Für die Scuderia aus Maranello lieferte die Qualifikation zum grossen Preis von Monaco das beste Ergebnis der Formel 1 Saison 2012. Durch die Strafversetzung von Michael Schumacher gewinnt Fernando Alonso sogar noch eine weitere Startposition und so werden Alonso und Felipe Massa von den Rängen 5 und 7 starten.

[Content_AD]"Schritt für Schritt kommen wir näher an die Spitze heran", erklärte Fernando Alonso. "Ich hatte bereits das gesamte Wochenende ein gutes Gefühl und ich bin mit der Qualifikation zufrieden. Normalerweise kämpfen die Top 3 hier um den Sieg, daher ist es ein realistisches Ziel das Podium anzuvisieren. Ich freue mich sehr, dass Michael es wieder auf die Pole geschafft hat, auch wenn er nicht viel daraus machen werden kann."

"Es war eine gute Qualifikation und Platz 5 wäre drin gewesen, aber im Q3 war es schwierig die optimale Position im Verkehr zu finden", erklärte Felipe Massa. "Ich habe endlich Spass am Steuer des F2012 und die Abstimmung, die wir hier haben macht es deutlich einfacher das Potenzial zu nutzen. Michael hatte eine grossartige Runde und ich gratuliere ihm. Leider wird er nach der Strafe direkt vor mir stehen. Ich hoffe, ich werde ein gutes Rennen haben."

Manuel Schulz

Monaco - Monte Carlo: News & Ergebnisse