Anzeige

Startet Schumacher auch 2013 im Silberpfeil?
© mspb | Zoom

Formel 1 2012: Michael Schumacher "Ich bin noch nicht gesättigt"

(Speed-Magazin) Vor dem Großen Preis von England in Silverstone, wurde vermehrt die mögliche Vertragsverlängerung des F1-Rekordweltmeisters Michael Schumacher ein Thema im Fahrerlager. Mercedes will eine rasche Entscheidung des Kerpener, während dieser sich erst im Oktober entscheiden will. Doch nun gab Schumi ein Statement ab, welches darauf schließen lassen könnte, dass er weitermacht.

2010 gab es das große Comeback des siebenfachen Formel 1 Weltmeisters Michael Schumacher, und das sogar bei den Silberpfeilen. Mit Nico Rosberg, ergab sich nahezu ein Deutsches Nationalteam in der Königsklasse. Ende 2012 läuft der Vertrag von Michael Schumacher jedoch aus. Mercedes will auch in der kommenden Saison am Kerpener festhalten und möchte eine rasche Entscheidung.

Noch ist der Kerpener hochmotiviert
Noch ist der Kerpener hochmotiviert
© mspb
Michael Schumacher hingegen will sich nicht drängen lassen und rechnet im Oktober mit einer Entscheidung. Allerdings ließ ein Statement des Deutschen auf eine Vertragsverlängerung hindeuten. "Ich bin noch nicht gesättigt", sagte Michael Schumacher in einem Interview mit der ´Sport-Bild´. Weiter macht Schumacher jedoch klar, dass es noch keinerlei Gespräche seitens Mercedes und ihm gegeben habe, was die Vertragsverlängerung angeht. "Diese Gespräche werden stattfinden, den Zeitpunkt dafür werden wir untereinander besprechen", so Schumacher.

Von einem Ultimatum seitens Mercedes, dass im Vorfeld des Britischen Grand-Prix die Runde machte hat Schumacher dem Anschein nach noch nicht gehört. "Davon habe ich noch nichts mitbekommen", so Schumacher weiter, der anfügte immer noch hochmotiviert zu sein. "Wie lange, wird sich zeigen", so Schumacher.

Stephan Carls