Anzeige

Lewis Hamilton hat die besten Chancen darauf der siebte Sieger zu werden
© mspb | Zoom

Formel 1 2012: Lewis Hamilton verpasst in Kanada die Poleposition

(Speed-Magazin) Das Wochenende begann für Lewis Hamilton mit Bestzeiten in den ersten beiden Trainingssitzungen sehr gut, doch dann übernahm Sebastian Vettel das Steuer und verdrängte den Briten auf Position 2. Da es ein langes Rennen ist, bleibt für Hamilton weiterhin die Möglichkeit der siebte Sieger im siebten Rennen zu werden.

Der Brite wird von Rang 2 ins Rennen gehen
Der Brite wird von Rang 2 ins Rennen gehen
© mspb
"Ich bin sehr zufrieden mit meiner Runde", freute sich Lewis Hamilton. "Ich habe alles aus dem Wagen herausgeholt und hätte nicht mit einer so guten Platzierung gerechnet, denn in Q1 und Q2 hatte ich kleinere Probleme und war mir über die endgültige Pace nicht im Klaren, aber glücklicherweise hat im Q3 alles gepasst. Im Vergleich zu gestern war es für uns heute schwieriger, da es heute wärmer war."

"Dennoch bin ich mit unserer Pace zufrieden und freue mich in der ersten Startreihe zu stehen. Unsere Longruns am Freitag sahen sehr gut aus, daher erwarten wir das Rennen mit Spannung und ich werde mein Bestes geben, die Reifen am Leben zu erhalten. Ich freue mich sehr auf das Rennen", so der Brite in McLaren Diensten weiter.

Manuel Schulz

Kanada - Montreal: News & Ergebnisse